Dips & Aufstriche

Unkompliziert & für jeden Geschmack

Viele dieser Dip Rezepte sind wirklich im Handumdrehen zubereitet und lassen sich bereits am Vortag machen. Somit nimmt das jeden Stress aus Vorbereitungen und man kann einfach zwei oder drei Varianten anbieten. So habt ihr dann auch echt für jeden Geschmack etwas dabei.

Ricotta Rezept Ideen herzhaft
Gebackener Knoblauch

Gebackener Ricotta Dip mit Knoblauch

Unser gebackener Ricotta Dip mit geröstetem Knoblauch wird euch schon bei der Zubereitung das Wasser im Mund zusammen laufen lassen. Und zwar zweimal, denn zuerst wird der Knoblauch gebacken und

Zum Rezept »
Geröstete Paprika Hummus Rezept
gegrillte Paprika

Paprika Hummus mit gegrillten Paprika

Dieser Paprika Hummus ist wirklich ein richtig cooles „Upgrade“ zu normalem Hummus. Wir sind grundsätzliche große Hummusfreunde und deshalb probieren wir da natürlich gerne etwas rum. Die Kombination aus gegrillten

Zum Rezept »

Den richtigen Dip finden

Klickt euch einfach mal durch unsere Rezepte und schaut dann entweder, was ihr eh im Haus habt oder in welchem Dip eine eurer Lieblingszutaten ist. Wer Datteln mag, sollte unbedingt mal den Walnuss-Dattel Dip testen.  Das ist eines der beliebtesten Rezepte auf unserem Blog - wie wir finden zurecht! 

Dips & Aufstriche vorbereiten

Das coole an Dips und Aufstrichen ist, dass ihr sie häufig einfach schon am Vortag machen könnt und eigentlich auch solltet. Warum solltet? Na, weil sie einfach noch besser schmecken, wenn sie über Nacht mal ordentlich durchgezogen sind. Einfach luftdicht im Kühlschrank aufbewahren, damit sie keinen fremden Geschmack annehmen und dann am eigentlichen Tag nur noch dekorieren und servieren.