Bärlauch Pesto einfach selber machen

Werbung / Willkommen bei den Bärlauch-Junkies! Unser Bärlauch Pesto Rezept ist seit Jahren immer wieder im Einsatz, sobald es den ersten Bärlauch gibt. Denn dann werden die Bestände aufgefüllt, damit man dann wieder für das ganze Jahr vieeel Bärlauch Pesto hat.

Pinien Bärlauch Pesto
Pinien Bärlauch Pesto Rezept

Pinienkern Bärlauch Pesto Rezept

Wie schon angeteasert, wird das Rezept für Bärlauch Pesto bei uns wirklich jedes Jahr mehrmals gemacht. Wir essen dann unser Bärlauchpesto mit Spaghetti und gerösteten Pinienkernen, mit Feta und Tomaten oder oder. Das wird einfach übers Jahr immer wieder verwendet. Und in der Zwischenzeit steht es mit einer dünne Ölschicht im Kühlschrank bzw. der Nachschub wartet im Gefrierschrank.

Generell machen wir aber auch alles mögliche andere mit Bärlauch und wir haben euch etwas weiter unten auch einige Bärlauch Rezepte verlinkt. Dieses Jahr steht auf jeden Fall auch wieder Bärlauch-Grillbutter auf dem Programm. Falls ihr noch nie was mit Bärlauch gemacht habt, dann traut euch an unser einfaches Bärlauchpesto Rezept. Alles ab in den Mixer und das war´s schon.

Bärlauch Pesto Rezept

Bärlauch Pesto Rezept

Leckeres selbstgemachtes Pesto
3.67 von 9 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 2 Minuten
Gericht: Dips & Aufstriche, selbstgemachtes, Soßen, Dips & Aufstriche
Stil: Mediterran, Mediterranean
Tags: Aufstrich, Bärlauch, Dip, Pesto, Selbstgemacht
Portionen: 400 ml
Kalorien: 430kcal

Zubehör

  • 1 Mixer, Zauberstab oder Thermomix

Zutaten

  • 100 g Bärlauch
  • 100 g Parmesan
  • 50 g Pinienkerne
  • 100 ml Olivenöl
  • 1 TL Salz

So funktioniert´s

  • Zuerst wascht ihr euren Bärlauch gründlich und lasst ihn danach gut abtropfen.
  • In der Zeit könnt ihr den Parmesan in grobe Stücke schneiden und die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne (ohne Öl) auf dem Herz bei mittlerer Hitze anrösten.
  • Sobald sie anfangen leicht braun zu werden (ihr riecht sie dann auch ganz toll) sind sie fertig.
  • Nun gebt ihr alle Zutaten in euren Mixer / Thermomix und lasst sie bei hoher Stufe ca. 15 Sekunden "mixen". Ggf. müsst ihr nochmal die Zutaten etwas runter schieben dazwischen.
  • Oder ihr gebt alles in ein hohes Gefäß und "püriert" euch dann quasi mit dem Zauberstab durch die Sachen.
  • Am Ende sollte ein schönes gleichmäßiges Pesto dabei raus kommen.
  • Gebt euer Pesto dann in Schraubgläser und that´s it! 🙂

Nährwerte

Serving: 100g | Calories: 430kcal | Carbohydrates: 4.3g | Protein: 9.6g | Fat: 40.6g
Habt ihr unser Rezept probiert?Dann markiert uns doch auf Instagram mit @diekuechebrennt und #diekuechebrennt! Wir freuen uns auf eure Ergebnisse!
 

Welche Nüsse kann ich für Pesto verwenden?

Wir haben hier klassisch Pinienkerne verwendet. Ihr könnt aber auch z. B. Walnüsse, Haselnüsse, Sonnenblumenkerne oder Mandeln (sicher noch einige mehr!) nutzen. Einfach mal ausprobieren, was euch schmeckt.

Welches Öl für Pesto?

Wir nutzen immer Olivenöl für alle unsere Pestovarianten. Wir haben aber auch schon häufiger Pesto mit z. B. Rapsöl gegessen. Wir mögen den Geschmack und die Konsistenz des Pestos mit Olivenöl sehr gern, deshalb nehmen wir das auch. Ein hochwertiges Öl ist auf jeden Fall wichtig.

Wie lange hält selbstgemachtes Pesto?

Um die 3-4 Wochen im Kühlschrank, wenn ihr es immer wieder schön mit Olivenöl bedeckt. Wir frieren unser Pesto immer ein, so haben wir das ganze Jahr einen Vorrat.

Kann man Pesto einfrieren?

Aber sowas von JA! Und es hält euch dort auch locker ein Jahr, somit könnt ihr einen Jahresvorrat an Bärlauchpesto produzieren und wegfrieren! Wichtig: Etwas Platz in den Gläser lassen, damit sie beim Einfrieren nicht springen.

Muss Knoblauch ins Bärlauch Pesto?

Nein, kann man aber machen. Wir haben das auch mal ausprobiert mit 2-3 Knollen auf die Menge und fanden das auch lecker.

Bärlauch Frischkäse selber machen Rezept

Bärlauch Frischkäse selber machen

Wir lieben, lieben, lieben Bärlauch Frischkäse! Jedes Jahr von März bis Mai gibt es das Grünzeug mit dem leckeren Knoblauchgeschmack regelmässig bei uns auf dem Tisch.

Schmandfladen Bärlauch und Chorizo

Bärlauch Schmandfladen Rezept mit Chorizo Stücken

Ein leckerer Schmandfladen mit Bärlauch und angebratener Chorizo. Wirklich eine klasse Kombination – fix gemacht & irre lecker!

Bärlauch Frischkäse mit Feta und Walnüssen

Bärlauch Frischkäse mit Feta und Walnüssen

Ein toller Bärlauch Aufstrich aus dem Mixer, der sowohl aufs Brot wie auch zu warmen Gerichten wie z. B. Kartoffeln wunderbar passt.

Bärlauch Pesto selber machen
Bärlauch Pesto Rezept selber machen

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Rezept Bewertung




Du möchtest die Rezepte lieber bequem per E-Mail erhalten?

Dann melde dich einfach für unseren kostenlosen Newsletter an. Wir schicken dir regelmäßig unsere aktuellen Rezepte, Netzfundstücke und die ein oder andere Überraschung zu. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.