Tomaten Oliven Aufstrich Rezept zu Brot, Fleisch oder Pasta

20/08/2019
Artikel aktualisiert am 14.11.2019

Ein frisches Baguette und dazu den Feta Tomaten Oliven Aufstrich – da blieb nicht lange etwas übrig, als wir das neulich zum Brettspielen gereicht haben. Der Dip ist herrlich tomatig-salzig und hat durch die Oliven eine ganz eigene Note. Wie immer super einfach herzustellen und auch noch vielseitig einsetzbar.

Aufstrich mit Schafskäse

Aufstrich mit Schafskäse

Leckere Feta Tomaten Oliven Creme

Die Anzahl der verschiedenen Dips, Aufstriche und Cremes auf dem Blog wächst stetig. Kein Wunder, das Zeug ist einfach zu lecker. Wir haben jetzt schon den klassischen Gerupften, ein Hokkaido Creme Mousse, einen Radieschen Dip mit Frischkäse, den legendären Dattel-Walnuss Dip und die Liste ist gerade mal bei der Hälfte. Alle Rezepte dazu findet ihr übrigens hier unter „Rezepte / Dips & Aufstriche„.

Aber heute geht es um eine Kombination mit einem unserer großen Lieblinge: Schafskäse. Im Ernst der geht bei uns weg wie warme Semmeln. Wir testen uns immer wieder gerne durch neue Marken oder Varianten und sind große Feta Liebhaber.

Deshalb darf der natürlich nicht fehlen in unserem Dip und wir haben ihn mit Frischkäse, eingelegten Tomaten sowie Oliven kombiniert. Eine wirklich schöne Kombination und auch mal ohne Knoblauch zur Abwechslung. Heraus gekommen ist eine fruchtig-tomatige Creme mit einer schönen Salznote und einem Touch Olive. Sehr, sehr lecker! Einfach direkt aufs Brot, zum Grillen als Dip oder als Ergänzung zu Fleisch oder Nudeln.

Womit machen wir den Dip: Mixer? Rührstab?

Der Dip lässt sich am einfachsten mit einem Zauberstab oder einer Küchenmaschine mit so einem „Glas-Häxel-Aufsatz“ machen. Ihr wisst schon was wir meinen oder? Wenn ihr beides nicht habt, solltet ihr am besten vorab den Feta in möglichst kleine Stücke bröseln. Außerdem die Tomaten in ganz kleine Stücke schneiden und danach könnt ihr versuchen alles mit der Hand oder einem Rührgerät zu vermengen.

Kleiner Link-Tipp: Als nächstes experimentieren wir ein bisschen mit Feta und Avocado. Ein tolles Rezept dazu haben wir schon mal bei kochkarussell gefunden.

Leckere Feta Tomaten Oliven Creme

Feta Tomaten Brot-Aufstrich / Dip Rezept mit Oliven

Ein cremiger Aufstrich mit Tomaten-Oliven Touch.
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Gericht: Dips & Aufstriche, Soßen, Dips & Aufstriche
Stil: Mediterran, Mediterranean
Tags: Aufstrich, Basilikum, cremig, Dip, Feta, Frischkäse, Oliven, Tomaten
Portionen: 6 Personen
Kalorien: 1055kcal

Zutaten

  • 200 g Schafskäse
  • 100 g Frischkäse
  • 5 getrocknete Tomaten (in Öl)
  • 2 EL Öl der getrockneten Tomaten
  • 10 Oliven (schwarz oder grün) (entkernt)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL italienische Kräuter (getrocknet)

So funktioniert´s

  • Gebt euren Feta mit den getrocknete Tomaten, den Oliven, dem Tomatenmark und dem Frischkäse in den Mixer (alternative wäre der Stabmixer) und püriert alles ordentlich

  • Gebt dann noch eure italienischen Kräuter sowie das zusätzliche Öl aus den eingelegten Tomaten dazu.
  • Wenn ihr den Dip flüssiger möchtet, einfach noch etwas Öl ergänzen.

Tipps & Tricks

Der Aufstrich ist auch gut im Kühlschrank für ein paar Tage haltbar.
 
 

Nährwerte

Serving: 1Schale | Calories: 1055kcal | Carbohydrates: 17.2g | Protein: 43.3g | Fat: 95.9g
Habt ihr unser Rezept probiert?Dann markiert uns doch auf Instagram mit @diekuechebrennt und #diekuechebrennt! Wir freuen uns auf eure Ergebnisse!

Lust aufs Nachmachen?
Dann pinnt unser Rezept doch bei Pinterest für später!

Aufstrich mit Schafskäse Oliven und Tomate

Aufstrich mit Schafskäse Oliven und Tomate

Hat dir unser Beitrag gefallen?

Dann schreib uns doch gerne einen Kommentar, eine E-Mail oder auf Instagram / Facebook. Wir freuen uns sehr über Feedback! Um keine Rezepte oder andere Beiträge zu verpassen, folge uns doch auf Facebook, Pinterest und Instagram.
Oder abonniere uns via Bloglovin oder RSS Feed!

Du möchtest die Rezepte & Beiträge lieber bequem in deine Mailbox erhalten?

Kein Problem! Melde dich einfach für unseren kostenlosen Newsletter an. Wir schicken dir regelmäßig unsere aktuellen Rezepte, Netzfundstücke und die ein oder andere Überraschung zu. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

3 comments

Noch mehr Rezepte

3 comments

Claudia 31/08/2019 - 11:12

5 stars
Soeben den Dip für heute Abend vorbereitet …ruckzuck fertig! Habe allerdings schon kräftig dran genascht

Reply
Die Küche brennt 31/08/2019 - 16:15

5 stars
Hey Claudia, super das freut uns! Wir hoffen er schmeckt und ihr habt einen tollen Abend! LG Ann-Kathrin & Christian

Reply
Steffi 07/09/2019 - 15:02

5 stars
Super lecker, kam beim Grillen gestern sehr gut an! Beide Daumen hoch😊

Reply

Kommentar abschicken