Ricotta Muffins mit Nuss – extra saftig

Starten wir in diese Woche mit diesem Ricotta Muffins Rezept – super saftig, nussig und mit kleinen Schokostücken. So muss ein Muffin schmecken 🙂

Ricotta Teilchen selber machen
Ricotta Teilchen selber machen

Saftige Ricotta Muffins

Normalerweise kommt bei uns Ricotta meist eher in Form von Pasta auf den Tisch. Mit Zucchini, Spinat und dann eine cremige Soße dazu. Hach da kriegt man direkt wieder Hunger oder? Aber heute soll es eigentlich um etwas Süßes gehen, nämlich leckere Muffins!

Dieses Ricotta Muffins Rezept ist super einfach zum Nachmachen, eigentlich wird nur alles in eine Schüssel geworfen und sich über das Ergebnis gefreut 😉 Also nix wie ran an den Kochlöffel bzw. Backlöffel und nachmachen.

Wer jetzt nicht so der größte Mandelfan ist, kann natürlich auch andere Nüsse verwenden und auch bei der Wahl der Schokoladensorte steht euch die Welt offen! 🙂

Ricotta Teilchen selber machen

Ricotta Muffins Rezept

mit Nuss und Schokolade
4.41 von 5 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Gericht: Backen, Muffins
Stil: Klassisch
Tags: Erdnüsse, Muffins, Ricotta, Schokolade
Portionen: 12 Muffins

Zutaten

  • 450 g Weizenmehl (Type 405)
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 200 g Zucker
  • 100 g Butter (weich)
  • 1/2 EL Zitronenschale
  • 110 g Ricotta
  • 1 Ei
  • 75 g Mandeln gehackt oder Plättchen
  • 75 g Schokotropfen

So funktioniert´s

  • Zuerst heizt ihr euren Backofen auf 180 °C Ober/Unterhitze auf.
  • In der Zeit verrühren wir dann alle Zutaten außer die Mandeln und die Schokotropfen mit einem Handrührgerät / Küchenmaschine zu einem schönen glatten Teig.
  • Jetzt müssen die Mandeln zerhackt werden und davon kommen dann 3/4 der Menge sowie 3/4 der Schokotropfen in den Teig und werden vorsichtig untergehoben.
  • Nicht wundern: Der Teig ist recht klebrig-fest.
  • Der Teig kommt jetzt in die Muffinförmchen und wird dann noch mit den Restmandeln sowie Schokotropfen bestreut.
  • Für 20 Minuten backen lassen und gut auskühlen lassen.

Tipps & Tricks

Unsere Muffinform ist übrigens von tescoma und schön stabil – absolut zu empfehlen. 
Habt ihr unser Rezept probiert?Dann markiert uns doch auf Instagram mit @diekuechebrennt und #diekuechebrennt! Wir freuen uns auf eure Ergebnisse!
 

Hier gibt´s noch mehr leckere Muffinrezepte:

Käsekuchen Muffins Rezept mit Müsliboden von Müsliglück
Käsekuchen Muffins Rezept mit Müsliboden von Müsliglück

Werbung / Wir lieben Käsekuchen und zwar in den verschiedensten Varianten und am besten ständig 🙂 Deshalb haben wir hier mal ein kleines Käsekuchen Muffins Rezept für euch gebastelt.

Gedrehte Apfel Muffins Rezept mit Honig und Walnüssen
Gedrehte Apfel Muffins Rezept mit Honig und Walnüssen

Werbung / Nach diversen Rezepten für Apfelkuchen auf diesem Blog, brauchen wir unsere Apfelliebe wohl nicht mehr extra erwähnen oder? 🙂

Süße Ricotta Muffins
Süße Ricotta Muffins

Video

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Du möchtest die Rezepte lieber bequem per E-Mail erhalten?

Dann melde dich einfach für unseren kostenlosen Newsletter an. Wir schicken dir regelmäßig unsere aktuellen Rezepte, Netzfundstücke und die ein oder andere Überraschung zu. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.