Gebratener Reis Rezept mit Pilzen, Bohnen, Kichererbsen

Gebratener Reis mit Pilzen, Bohnen & Co. – ist kürzlich als Resteverwertung nach unserer Buddha Bowl entstanden. Es war noch ein bisschen Reis übrig, alle möglichen Gemüse Reste und eine Bohnenmischung – fertig war ein lecker Abendessen.

Resteverwertung Reisgericht
Resteverwertung Reisgericht

Gebratener Reis als Resteverwertung

Bei mir enden die meisten Pfannengerichte damit, dass ich irgendwann Eier dazu werfe. Irgendwie ist das immer die Rettung und bringt so ein bisschen Verbindung rein. Kein Plan. Mittlerweile ist es auch nicht mehr ganz so extrem, aber früher … Ei rein und die Welt ist in Ordnung!

Was ich zum Kochen bei solchen Gerichten gerne benutze ist der Kichererbsen-Bohnen Mix. Da ist alles drin, was wir gerne mögen und ich muss nicht immer von allem was aufmachen. Je nachdem was wir kochen, wirds also auch mal so eine Mischung. Find ich eine schöne Erfindung.

Gebratener Reis Rezept mit Pilzen, Bohnen, Kichererbsen & Frühlingszwiebeln
Resteverwertung Reisgericht

Gebratener Reis Rezept mit Pilzen, Bohnen, Kichererbsen & Frühlingszwiebeln

Mit Pilzen, Bohnen, Kichererbsen & Frühlingszwiebeln – ideal zur Resteverwertung. Schmeckt auch am Tag danach!
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Gesamtzeit: 20 Minuten
Gericht: Hauptgerichte
Stil: Asiatisch
Portionen: 2 Portionen

Zutaten

  • 100 g brauner Reis
  • 1 Dose Kichererbsen (Bohnenmix)
  • 200 g Pilze
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Erdnussöl
  • 2 Eier
  • Salz (Paprika)

So funktioniert´s

  • Den Reis nach Anleitung kochen.
  • Das Gemüse waschen und in Stücke schneiden.
  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den gehackten Knoblauch leicht anrösten, dann die Pilze dazu geben und „eindämpfen“ lassen.
  • Danach Kichererbsen-Bohnen-Mix dazu geben und mit Salz und geröstetem Paprikapulver würzen.
  • Nun den Reis dazugeben und die Eier. Alles gut vermischen und etwas stocken lassen.
  • Mit den Lauchzwiebeln bestreuen und fertig 🙂
Habt ihr unser Rezept probiert?Dann markiert uns doch auf Instagram mit @diekuechebrennt und #diekuechebrennt! Wir freuen uns auf eure Ergebnisse!
 

Resteverwertung

Bei uns gibt es meist so 3-4 „geplante“ und „richtige“ Gerichte. Der Rest ist dann immer Freestyle und eigentlich Resteverwertung. Mittlerweile hab ich da auch schon ein bisschen den Dreh raus, was man da schön kombinieren kann, so dass es nicht wirkt wie in manchen Kantinen. Montag gibt es XYZ und Dienstag XYZ als Auflauf mit Käse überbacken. Klar ist das auch mal nett, aber ich mag lieber ein bisschen Abwechslung bzw. zumindest das Gefühl, das es abwechselnd wäre hihi.

Ich versuche daher auch immer mal wie jetzt mit der Buddha Bowl und dem Essen hier, so aufeinander folgende Gerichte zu posten und die auch mal irgendwo sinnvoll aufzubereiten für euch. Aber sowas dauert auch ein Weilchen, bis wir hier eine ganze Batterie an Resteverwertungsrezepten haben. Aber .. mühsam ernährt sich das Eichhörnchen und so. Wir kriegen das schon hin 🙂

Gebratener Reis Rezept mit Pilzen, Bohnen, Kichererbsen & Frühlingszwiebeln
Pilzen, Bohnen, Kichererbsen & Frühlingszwiebeln
Gebratener Reis Rezept mit Pilzen, Bohnen, Kichererbsen & Frühlingszwiebeln
Gebratener Reis Rezept mit Pilzen, Bohnen, Kichererbsen & Frühlingszwiebeln

Lass dich von meinen Rezeptvideos inspirieren

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Du möchtest die Rezepte lieber bequem per E-Mail erhalten?

Dann melde dich einfach für unseren kostenlosen Newsletter an. Wir schicken dir regelmäßig unsere aktuellen Rezepte, Netzfundstücke und die ein oder andere Überraschung zu. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.