Süßkartoffel Toasts Rezept mit buntem Belag

13/02/2018
Artikel aktualisiert am 27.08.2019

Werbung 

Einfache Sache: Süßkartoffelscheibe in den Toaster, beliebiger Belag drauf, fertig! Bei diesen Süßkartoffel Toasts lassen sich ganz wunderbar kleinere Reste verwerten und lecker sind sie auch noch. Eigentlich könnt ihr euch das vorstellen wie ein normales Brot, das wir einfach belegen und welches einen leicht süßlichen Geschmack hat.

Süßkartoffel Toasts Rezept mit kunterbuntem Belag

Süßkartoffel Toasts

Herzhaft & süß

Auf amerikanischen Blogs sieht man diese coolen Süßkartoffel Toasts am laufenden Band. Schon häufiger haben wir sie auf unsere „Ausprobieren Liste“ gesetzt und jetzt hat es endlich mal geklappt. Grund dafür war übrigens auch die Sliced Kitchen Aktion von zorra & Graef bei der ein Gericht mit einem fein geschnittenen Lebensmittel gefordert ist.

Wir liebäugeln schon eine ganze Weile mit so einem Allesschneider, der einem einfach alles easy peasy in gleichmäßige Scheiben schneidet. Es gibt nämlich echt viele Rezepte bei denen so ein Teil unentbehrlich ist. Vielleicht haben wir ja Glück und gewinnen einen der drei Graef Allesschneider! Nötig hätten wir ihn auf jeden Fall .. *lach* Das Zerschneiden der Süßkartoffeln war wirklich nicht so einfach und das Rezept ist mit einem Allesschneider wohl um einiges einfacher.

Wofür die Süßkartoffel Toasts aber wirklich ideal sind, ist die Resteverwertung. Ihr könnt nämlich von herzhaft bis süß einfach alles was der Kühlschrank zu bieten hat auf die Toasts schmieren. Wir hatten eine bunte Mischung und vor allem die süßen Varianten haben uns wirklich positiv überrascht.

Süßkartoffel Toasts Rezept mit kunterbuntem Belag

Süßkartoffel Toasts Rezept mit kunterbuntem Belag

Einfache Sache: Süßkartoffelscheibe in den Toaster, beliebiger Belag drauf, fertig! Bei diesen Süßkartoffel Toasts lassen sich ganz wunderbar kleinere Reste verwerten und lecker sind sie auch noch.
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Gericht: Snacks & Fingerfood
Stil: Klassisch
Portionen: 2

Zutaten

  • Süßkartoffeln (eher größere dickere)
  • Lachs
  • Frischkäse
  • Gurke
  • Honig
  • Maulbeeren
  • Salami
  • Körniger Frischkäse
  • Sour Cream
  • Tomate
  • Sellerie
  • Avocado
  • Blaubeeren
  • Erdnussbutter

So funktioniert´s

  • Zuerst müsst ihr eure Süßkartoffeln ordentlich waschen. Am besten bürstet ihr sie auch mal ordentlich ab, da wir die Schale dran lassen.
  • Dann schneidet ihr sie in ca. 0,5 cm dicke Scheiben. Die Länge müsst ihr so anpassen, dass sie noch in euren Toaster passen.
  • Nun legt ihr alle eure Belagzutaten bereit, damit ihr dann flink die Toasts belegen könnt.
  • Die Scheiben kommen dann 2x in den Toast auf höchster Stufe. Bei uns waren das ca. 2 Minuten auf Stufe 7. Das müsst ihr etwas ausprobieren, da jeder Toaster anders ist. Sie sollen dann schon weich sein und ggf. ein leichtes "Branding" haben.
  • Die fertig getoasteten Scheiben könnt ihr jetzt nach Lust und Laune belegen. Das wars 🙂

Tipps & Tricks

Alternativ könnt ihr die Süßkartoffeln auch ca. 10 Minuten bei 160 °C Ober/Unterhitze in den Ofen legen oder in einer Grillpfanne von jeder Seite ca. 3 Minuten anbraten. Sie sollen leicht weich sein, aber nicht zu "durch", da sie sonst zerfallen.
Habt ihr unser Rezept probiert?Dann markiert uns doch auf Instagram mit @diekuechebrennt und #diekuechebrennt! Wir freuen uns auf eure Ergebnisse!

Süßkartoffel Toasts Rezept mit kunterbuntem Belag

Sliced Kitchen mit Graef – Wir sind dabei

Schaut unbedingt mal bei zorra von Kochtopf.me vorbei – die Aktion läuft noch bis zum 15.02.2018!

Blog-Event CXXXVII - SlicedKitchen (Einsendeschluss 15. Februar 2018)

Süßkartoffel Toasts Rezept mit kunterbuntem Belag

Süßkartoffel Toasts Rezept mit kunterbuntem Belag

Transparenz / Dieser Beitrag wurde als Werbung gekennzeichnet, da wir die Sliced Kitchen Aktion von zorra & Graef bewerben und auf andere Rezepte bzw. Blogs aus diesem Beitrag verlinken.

Hat dir unser Beitrag gefallen?

Dann schreib uns doch gerne einen Kommentar, eine E-Mail oder auf Instagram / Facebook. Wir freuen uns sehr über Feedback! Um keine Rezepte oder andere Beiträge zu verpassen, folge uns doch auf Facebook, Pinterest und Instagram.
Oder abonniere uns via Bloglovin oder RSS Feed!

Du möchtest die Rezepte & Beiträge lieber bequem in deine Mailbox erhalten?

Kein Problem! Melde dich einfach für unseren kostenlosen Newsletter an. Wir schicken dir regelmäßig unsere aktuellen Rezepte, Netzfundstücke und die ein oder andere Überraschung zu. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

4 comments

Noch mehr Rezepte

4 comments

zorra 16/02/2018 - 10:38

Auf die Idee wäre ich nie gekommen! Ist genial und so einfach! Danke fürs Mitmachen.

Reply
Die Küche brennt 16/02/2018 - 10:51

Vielen Dank – wir waren sehr gerne dabei 🙂

Reply
Hello March, Bye Bye February - Labsalliebe 03/03/2018 - 8:00

[…] Bianca mit Kartoffeln, Rosmarin und Knoblauch von Birgit, Backen Mit Leidenschaft und die Süßkartoffel Toasts mit buntem Belag von Ann-Kathrin & Christian, Die Küche brennt. Gestern habe ich meinen Gewinn, den […]

Reply
Blog-Event CXXXVIII – SlicedKitchen – Zusammenfassung – 1x umrühren bitte aka kochtopf 29/03/2018 - 14:21

[…] Süßkartoffel Toasts mit buntem Belag von Ann-Kathrin & Christian, Die Küche brennt […]

Reply

Kommentar abschicken