– Werbung –

Eins unserer liebsten Nudelgerichte – gerade wenn es mal wieder schnell gehen muss – sind diese Nudeln mit karamellisierten Tomaten, Knoblauchkräuterbutter und Schafskäse. Yammi! 🙂

Wir mögen Transparenz:  Dieser Beitrag enthält unsere eigene, unkäufliche Meinung zu von uns gekauften Produkten und kann Werbelinks (W), uns kostenlos zur Verfügung gestellte Produkte (+) & Affiliate Links (A) enthalten.

 

Pasta for President

Leckeres Nudelgericht auf die Schnelle

Für mich könnte es eigentlich jeden Tag Nudeln geben. Christian würde mir da aber wohl nach kurzer Zeit streiken. Ich liebe Nudeln einfach abgöttisch! Damit wir uns da nicht zu oft in die Wolle kriegen, gibt es also nicht täglich Nudeln (vielleicht besser so *g*) und wir probieren auch verschiedenste Sorten und Varianten aus. Wie z.B. unsere Zucchini-Möhren-Spaghetti.

Auch bei Rezepten probieren wir gerne mal Neues aus, aber es gibt einfach Klassiker die wir lieben. Zum einen natürlich Spaghetti Bolognese – ganz klar! Aber auch diese Variante mit karamellisierten Tomaten, Feta und Knoblauchbutter steht bei uns hoch im Kurs. Und genau um dieses Rezept geht es heute.

Diese gedrehten Nudeln die ihr hier seht sind handgemacht und aus Kalabrien. Wir haben kürzlich von Cookingitaly einige dieser Astorino Nudeln (+) bekommen und wollten sie natürlich direkt mal testen. Die Kochzeit haben wir etwas länger gewählt als auf der Verpackung angegeben, ansonsten alles wie immer. Die Nudeln haben wir für lecker befunden und sind schon auf die anderen Varianten gespannt. Schaut mal bei Cookingitaly (W) vorbei, dort gibt´s viele schöne Berichte zu italienischem Essen und einen Shop. Einen kompletten Beitrag (W) über diese Pasta gibt´s dort auch.

Italienische Pasta mit Tomaten, Knoblauchkräuterbutter & Feta

 

 

Italienische Pasta mit Tomaten, Knoblauchkräuterbutter & Feta
 
Zubereitungszeit
Koch- / Backzeit
Gesamtzeit
 
Ein leckeres Nudelgericht mit karamellisierten Tomaten, Knoblauchbutter und Feta.
Autor:
Rezept Typ: Hauptgerichte
Küche: Mediterran
Portionen: 2
Zutaten
  • 250g Nudeln eurer Wahl
  • 10 Kirschtomaten
  • 1 EL Puderzucker
  • 1 TL Balsamico
  • 1½ EL Knoblauchkräuterbutter
  • 80g Feta
  • Salz, Pfeffer
  • Basilikum als Topping
So funktioniert´s
  1. Kocht eure Nudeln nach Packungsanweisung.
  2. in der Zwischenzeit gebt ihr den Puderzucker in eine Pfanne und erhitzt ihn leicht und wartet bis er geschmolzen ist.
  3. Dann zieht ihr die Pfanne vom Herd und gebt eure Kirschtomaten dazu und schwenkt sie durch den Zucker bis sie alle etwas abbekommen haben.
  4. Darüber gebt ihr jetzt noch euren Balsamico und schwenkt alles nochmal durch.
  5. Die fertigen Nudeln kommen jetzt zusammen mit der Knoblauchkräuterbutter in eine Pfanne und werden bei mittlerer Hitze nochmal kurz gebraten. Salzen, Pfeffern und schön durchrühren, damit die Butter sich verteilt.
  6. Dazu gebt ihr jetzt eure Tomaten und rührt alles ein letztes Mal durch.
  7. Auf dem Teller noch mit gewürfeltem Feta und Basilikum toppen.
 

 

Italienische Pasta mit Tomaten, Knoblauchkräuterbutter & Feta

Italienische Pasta mit Tomaten, Knoblauchkräuterbutter & Feta

 

 

Hat dir unser Rezept gefallen?

Dann würden wir uns sehr über deine Meinung oder Feedback in Form eines kleinen Kommentares freuen 🙂

Um keine Rezepte zu verpassen, folge uns doch auf Facebook, Pinterest und Instagram.
Oder abonniere uns via Bloglovin oder RSS Feed!

Du möchtest die Rezepte lieber bequem in deine Mailbox erhalten?

Kein Problem! Melde dich einfach für unseren kostenlosen Newsletter an. Wir schicken dir regelmäßig unsere aktuellen Rezepte, Netzfundstücke und die ein oder andere Überraschung zu.

Kommentar verfassen

Abonniere unseren Newsletter

Wir schicken dir regelmässig unsere aktuellsten Rezepte, Netzfundstücke zum Thema Food und die ein oder andere zusätzliche Überraschung zu.

Kein Spam. Abmeldung jederzeit möglich.

Diese Website benutzt Cookies um personalisierte Inhalte bereit zu stellen. Auch für die Seitenanalyse werden Cookies benutzt. Aufgrund von EU-Richtlinien müssen wir darauf hinweisen, was wir hiermit tun. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen