Grundteig für Muffins - mit Schokoladenstücken

24/04/2018
Artikel aktualisiert am 14.11.2019

Werbung
Grundrezept Muffins – Bei spontanen Besuchen oder Events gibt es bei uns häufig Muffins als kleinen süßen Snack. Die Größe ist perfekt, man kann sie sehr unkompliziert essen und sie schmecken irgendwie jedem oder? 🙂 Diesmal haben wir die Schogetten Sorte des Jahres „Joghurt-Heidelbeer-Müsli“ mit in unsere Muffins gepackt.

Muffins mit Schokolade - Joghurt-Heidelbeer-Müsli Schogetten

Grundrezept für Muffins mit Schokolade

Wann immer es bei uns Muffins gibt, verwenden wir eigentlich dieses Grundrezept. Außer wir experimentieren mit Mehlsorten rum. Das praktische an so einem Grundrezept ist, dass man sich einfach darauf verlassen kann. Es ist gelingsicher und man kann es einfach nach Lust und Laune noch zusätzlich etwas pimpen.

Was wir in unsere Muffins packen ist immer unterschiedlich, ganz nach Lust und Laune. Diesmal hatten wir Schogetten aus   unserer letzten  Degusta Box  über und haben sie in unsere Muffins gepackt. Die Sorte des Jahres Joghurt-Heidelbeer-Müsli Schogetten  hat ganz wunderbar gepasst. Hier steht euch aber völlig frei, was ihr in eure Muffins packt: Von Obst, Schokolade, Nüssen …!

Muffins mit Schokolade - Joghurt-Heidelbeer-Müsli Schogetten

Muffins mit Schokolade

Leckere Basic-Muffins mit einer schokoladigen Fülle eurer Wahl.
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 25 Minuten
Gericht: Backen
Stil: Klassisch
Portionen: 12

Zutaten

  • 160 g Mehl
  • 55 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 125 ml Milch
  • 100 g Schokolade eurer Wahl
  • 1 Ei
  • 10 g Backpulver
  • 1 Prise Salz

So funktioniert´s

  • Den Backofen auf 200 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  • Die Butter in kleine Stücke schneiden und vorsichtig in der Mikrowelle schmelzen. Dazu gebt ihr jetzt den Zucker und verrührt das vorsichtig. Dazu gebt ihr jetzt eure Milch und das Ei und verrührt das ganze weiter. Jetzt siebt ihr Mehl, Backpulver und Salz Stück für Stück mit in die Schüssel und rührt munter weiter.
  • Dann hakt ihr eure Schokolade in grobe Stücke und hebt das vorsichtig unter euren Teig.
  • Den fertigen Teig gebt ihr entweder in ein Muffinblech, oder in Muffin Förmchen.
  • Für ca. 15-20 Minuten in den Backofen bis sie schön hellbraun sind.
Habt ihr unser Rezept probiert?Dann markiert uns doch auf Instagram mit @diekuechebrennt und #diekuechebrennt! Wir freuen uns auf eure Ergebnisse!

 

Lust aufs Nachmachen?
Dann pinnt unser Rezept doch bei Pinterest für später!

Muffins mit Schokolade - Joghurt-Heidelbeer-Müsli Schogetten

Muffins mit Schokolade – Joghurt-Heidelbeer-Müsli Schogetten

Transparenz / Dieser Beitrag enthält Werbung für die Degusta Box. Die Produkte wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Auf den Inhalt dieses Beitrags wurde aber keinerlei Einfluss genommen und er entspricht zu 100% unserer eigenen Meinung und Erfahrung. Wir würden uns freuen, wenn ihr die Marken und Firmen unterstützt, die uns hier unterstützen.

Hat dir unser Beitrag gefallen?

Dann schreib uns doch gerne einen Kommentar, eine E-Mail oder auf Instagram / Facebook. Wir freuen uns sehr über Feedback! Um keine Rezepte oder andere Beiträge zu verpassen, folge uns doch auf Facebook, Pinterest und Instagram.
Oder abonniere uns via Bloglovin oder RSS Feed!

Du möchtest die Rezepte & Beiträge lieber bequem in deine Mailbox erhalten?

Kein Problem! Melde dich einfach für unseren kostenlosen Newsletter an. Wir schicken dir regelmäßig unsere aktuellen Rezepte, Netzfundstücke und die ein oder andere Überraschung zu. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

0 comment

Noch mehr Rezepte

Kommentar abschicken