Gin Tonic und Tee Rezept - erfrischender Sommerdrink für laue Nächte

08/08/2018
Artikel aktualisiert am 27.08.2019

Werbung / Affiliate Links

Gin Tonic mit Tee? Hört sich komisch an? Geht aber guuut! Unser erster Kontakt mit Gin Tonic und Tee war in unserem letzten Urlaub.Auch die Schweppes Premium Tonics haben wir da zum ersten Mal probiert und die Kombination aus Gin Tonic mit Tee können wir auch nur ans Herz legen .. unbedingt mal ausprobieren!

Gin Tonic mit Tee Rezept - erfrischender Sommerdrink

Gin Tonic mit Tee Rezept – erfrischender Sommerdrink

Gin Tonic mit Tee / Teebeutel / Tee – Infusion

Bei uns gibt es eigentlich regelmäßig irgendwelche Gin Cocktails und wir probieren nach wie vor gerne mit neuen Gins, Tonics und Zusätzen rum. Natürlich wollten wir den Gin Tonic mit Tee auch mal zuhause nachmachen. Das Schweppes Premium Tonic gab es kürzlich bei uns im Edeka, ansonsten findet es ihr aber auch online. Hier aber ein bisschen auf den Preis schauen, da es schon stark unterschiedlich angeboten wird.

Als Gin haben wir uns für den Gin Mare entschieden, einer unserer absoluten Lieblingsgins! Übrigens auch ein toller „Einsteiger-Gin“, da er eher mild und mediterran schmeckt. Und er passt ganz hervorragend für leichte Sommerdrinks wie unseren Gin Tonic mit Tee. Entdeckt haben wir den eher durch Zufall mal und der wird definitiv nachgekauft.

Beim Tee haben wir uns für den „Fruchtig durch den Tag“ Bio-Tee von direct&friendly entschieden und auch unsere getrockneten Kornblumen sind von dort. Der Tee ist sehr hochwertig und beamt euch eigentlich schon beim ersten tiefen Atemzug in die Tüte weg 🙂 Nein im Ernst, der riecht wirklich gigantisch und ein qualitativ hochwertiger Tee ist für den Gin Tonic mit Tee wichtig.

Wenn ihr jetzt also Gin mit Tee kombiniert könnt ihr entweder bereits enthaltene Noten aus Gin, Tonic oder Tee hervorheben und damit verstärken oder ihr geht in eine ganz andere Richtung. Unser Tee hat Apfel, Hibiskus (Bingo!), Orange, Hagebutte, Zitronenmyrte und Kornblume enthalten und das haben wir mit unserem Hibiscus Tonic (das ist echt gut!) noch hervorgehoben. Die zusätzlichen Kornblumen (Bioqualität und somit essbar) bringen noch einen kleinen optischen Kick dazu. Man könnte z.B. auch noch eine Orangenscheibe mit dazu geben.

Falls ihr noch etwas weiter mit Gin und Tee experimentieren möchtet, schaut mal hier vorbei: English Breakfast Tea Cocktail und ein ganzes Video zu Gin Tonic mit Tee. Übrigens alles nicht zu verwechseln mit „Gin Tonic Tee“, den gibt es nämlich auch … also richtiger Tee mit einem Touch von Gin (bereits im Beutel). Darüber reden wir dann im Winter 🙂

 

Gin Tonic mit Tee Rezept - erfrischender Sommerdrink

Gin Tonic mit Tee Rezept - erfrischender Sommerdrink

Ein sommerlicher, erfrischender Gin Tonic mit dem besonderen Extra.
Vorbereitungszeit: 3 Minuten
Arbeitszeit: 3 Minuten
Gericht: Getränke
Stil: Mediterran
Portionen: 1

Zutaten

  • 5 cl Gin Mare
  • 1-2 TL Bio Teemischung Fruchtig durch den Tag
  • Schweppes Tonic Hibiscus Premium
  • einige Kornblumenblüten
  • 1 Tee-Ei
  • Eiswürfel

So funktioniert´s

Variante 1

  • Idealerweise gebt ihr zuerst euren Gin in euer Glas und dazu gebt ihr euer gefülltes Tee-Ei-
  • Nun lasst das 2-5 Minuten ziehen. Fachbegriff hierfür ist übrigens "Mazeration", für quasi "kalten Tee" machen.
  • Danach kommen die anderen Zutaten hinzu. Mit dem Tonic wird einfach aufgegossen und ggf. immer wieder nachgegossen.

Variante

  • Alternativ könnt ihr auch schon alle Zutaten ins Glas geben und immer mal wieder nippen, bis ihr euer gewünschtes "Endergebnis" gefunden habt und dann nehmt ihr das Tee-Ei raus. Mit dem Tonic wird einfach aufgegossen und ggf. immer wieder nachgegossen.
Habt ihr unser Rezept probiert?Dann markiert uns doch auf Instagram mit @diekuechebrennt und #diekuechebrennt! Wir freuen uns auf eure Ergebnisse!

Lust aufs Nachmachen?
Dann pinnt unser Rezept doch bei Pinterest für später!

Gin Tonic mit Tee Rezept - erfrischender Sommerdrink

Gin Tonic mit Tee Rezept – erfrischender Sommerdrink

Transparenz / Dieser Beitrag enthält Werbung für direct&friendly. Die Produkte wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Auf den Inhalt dieses Beitrags wurde aber keinerlei Einfluss genommen und er entspricht zu 100% unserer eigenen Meinung und Erfahrung. Wir würden uns freuen, wenn ihr die Marken und Firmen unterstützt, die uns hier unterstützen.

Hat dir unser Beitrag gefallen?

Dann schreib uns doch gerne einen Kommentar, eine E-Mail oder auf Instagram / Facebook. Wir freuen uns sehr über Feedback! Um keine Rezepte oder andere Beiträge zu verpassen, folge uns doch auf Facebook, Pinterest und Instagram.
Oder abonniere uns via Bloglovin oder RSS Feed!

Du möchtest die Rezepte & Beiträge lieber bequem in deine Mailbox erhalten?

Kein Problem! Melde dich einfach für unseren kostenlosen Newsletter an. Wir schicken dir regelmäßig unsere aktuellen Rezepte, Netzfundstücke und die ein oder andere Überraschung zu. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

2 comments

Noch mehr Rezepte

2 comments

Dirk 16/10/2018 - 8:00

5 stars
Bestes Gin Rezept das ich seit langem probiert habe. Richtig special! Danke Dirk

Reply
Marline 03/07/2019 - 12:41

5 stars
Cooler Drink

Reply

Kommentar abschicken