Fingerfood Rezept – Avocado Bacon Mini Baguettes

26/11/2018

Wir haben mal wieder eine kleine Idee für einen Appetizer oder eine Vorspeise für euch: Fingerfood – Avocado Bacon Mini Baguettes. Lässt sich gewohnt gut vorbereiten und ihr könnt damit auch eine größere Gruppe sehr gut mit wenig Aufwand unter den Hut bekommen.

Fingerfood - Avocado Bacon Mini Baguettes

Avocado Bacon Häppchen

Dieses kleine Rezept (oder eher die Idee, weil ein riesiges Rezept ist das ja nicht) ist beim letzten Die Küche brennt Event entstanden. Wir wollten eine kleine Vorspeise reichen, die aber gut vorbereitet werden kann, weil wir keinerlei Herd- oder
Ofenkapazitäten frei hatten. So sind diese kleinen Avocado Bacon Baguettes entstanden.

Als Untergrund haben wir unser selbstgemachtes Fladenbrot Rezept zubereitet und dieses dann in längliche Streifen geschnitten, welche dann nochmal geteilt und mit Olivenöl eingestrichen wurden. Die kamen dann in den Ofen, damit sie richtig schön kross wurden. Dadrauf dann einfach nur zerdrückte Avocado, etwas Salz, Pfeffer, Schärfe und natürlich ein krosses Stück Bacon als „Segel“. War wirklich mega lecker!

Das Baguette könnt ihr einfach vorher schon in Ruhe fertig machen und auch den Bacon könnt ihr weit vor dem eigentlichen Essen braten, denn serviert wird das Ganze eh kalt. Und hey.. wer möchte schon Bacon in einer offenen Küche braten, wenn der Essbereich voller Leute sitzt. Wir eher nicht so 🙂

Als Gewürz könnt ihr euch entweder selber eine Kombination aus grobem Meersalz, schwarzem Pfeffer, etwas Schwarzkümmel (ist auch auf dem Fladenbrot und schmeckt genial dazu!) und Chiliflocken zaubern oder ihr benutzt z.B. ein fertiges Avocado Gewürz oder was auch immer ihr da habt.

Fingerfood - Avocado Bacon Mini Baguettes

Fingerfood - Avocado Bacon Mini Baguettes

Ein kleiner Appetizer oder auch als Vorspeise geeignet und sehr schön vorzubereiten.
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 25 Minuten
Gericht: Snacks & Fingerfood
Stil: Klassisch
Tags: avocado, Bacon, fingerfood, häppchen, party, snack
Portionen: 20 Stück

Zutaten

  • 1 Fladenbrot (ca. 30 x 30 cm)
  • 2-3 Avocados (reif)
  • 20 Scheiben Bacon
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chiliflocken
  • Schwarzkümmel

So funktioniert´s

Vorbereitungen

  • Backofen auf 180 °C Ober/Unterhitze aufheizen.
  • Schneidet euer Fladenbrot in längliche Stücke und halbiert diese dann noch. Diese Stücke bestreicht ihr jetzt auf einer Seite mit Öl und legt sie auf ein Backblech mit Backpapier. Ab damit für ca. 20 Minuten in den Ofen.
  • In der Zeit könnt ihr euren Speck in der Pfanne schön knusprig braten und zum Abtropfen danach auf ein Küchentuch legen.
  • Das war es auch schon an Vorbereitungen. Lasst alles auskühlen und stellt es beiseite bis ihr eure Vorspeise braucht.

Fertigstellung

  • Jetzt geht es nur noch ans Zusammenstellen: Bestreicht die ölige Hälfte der Fladenbrotstreifen nun mit einer nicht zu dünnen Schicht Avocado und platziert ein Bacon Stück darauf.
  • Mit Salz, Pfeffer, Schwarzkümmel und Chiliflocken garnieren und fertig.
Habt ihr unser Rezept probiert?Dann markiert uns doch auf Instagram mit @diekuechebrennt und #diekuechebrennt! Wir freuen uns auf eure Ergebnisse!

Lust aufs Nachmachen?
Dann pinnt unser Rezept doch bei Pinterest für später!

Fingerfood - Avocado Bacon Mini Baguettes

Fingerfood – Avocado Bacon Mini Baguettes

 

Hat dir unser Beitrag gefallen?

Dann schreib uns doch gerne einen Kommentar, eine E-Mail oder auf Instagram / Facebook. Wir freuen uns sehr über Feedback! Um keine Rezepte oder andere Beiträge zu verpassen, folge uns doch auf Facebook, Pinterest und Instagram.
Oder abonniere uns via Bloglovin oder RSS Feed!

Du möchtest die Rezepte & Beiträge lieber bequem in deine Mailbox erhalten?

Kein Problem! Melde dich einfach für unseren kostenlosen Newsletter an. Wir schicken dir regelmäßig unsere aktuellen Rezepte, Netzfundstücke und die ein oder andere Überraschung zu. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

1 comment

Noch mehr Rezepte

1 comment

Nina 06/12/2018 - 11:43

5 stars
Wow, Avocado und Bacon klingt nach einer perfekten Mischung, habe ich noch nie drüber nachgedacht. Danke für die Inspiration!

Reply

Kommentar abschicken

Laut DSGVO müssen wir Dich über die Verwendung von Cookies informieren. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.