Deftiges Bauernfrühstück Rezept mit Süßkartoffel, Ei und Speck

27/04/2020

Werbung / Letzte Woche gab es bei uns ein richtig deftiges Bauernfrühstück mit Süßkartoffel, Ei und Speck. Dazu passte perfekt der süße Senf SNF von Develey. Eine wirklich klasse Kombination und ein richtig cooles Frühstück.

Deftiges Frühstück aus der Pfanne
Deftiges Frühstück aus der Pfanne

Deftiges Bauernfrühstück mit Eiern & Speck

Im Moment machen wir häufig etwas ausgefallenere Frühstücksvarianten am Wochenende. So gab es kürzlich bei uns einige Male unsere Apfelkräpfchen und eben auch mal dieses deftige Bauernfrühstück. Die Idee und das Rezept dazu haben wir aus dem Infozettel aus unserer aktuellen Degustabox. Da sind wirklich immer wieder tolle Vorschläge für Gerichte mit den enthaltenen Produkten dabei.

Diesmal ging es um etwas, womit wir als Bayern uns auskennen. Süßer Senf! Erst an Ostern haben wir uns mal wieder ein Weißwurstfrühstück gegönnt. Der Süße SNF von Develey ist allerdings etwas anders, denn es ist ein zuckerreduzierter Vertreter seiner Art. Er verspricht vollen Geschmack bei 100% natürlichen Zutaten und ja.. der schmeckt echt super!

Wir probieren ja grundsätzlich immer gern solche zucker- bzw. kalorienreduziertere Varianten oder auch diverse Eiweißprodukte aus. Ein bisschen Ausgleich muss da auf jeden Fall sein, sonst müssten wir gefühlt 24/7 Sport machen, um den Foodblog hier auszugleichen 🙂 Deshalb klare Empfehlung an den SNF: Echt lecker und wird auf jeden Fall nochmal nachgekauft!

Und er hat super zu diesem deftigen Frühstück gepasst. Die Süßkartoffeln könnt ihr übrigens auch vom Vortag nehmen, wenn ihr z. B. mal Ofengemüse gemacht habt oder ähnliches. Und auch weitere Zutaten können da einfach mit reingepackt werden, das ist ein herrliches Reste-Rampen-Essen 🙂

Deftiges Frühstück aus der Pfanne

Deftiges Bauernfrühstück Rezept

Ein ordentliches Frühstück mit Speck, Eiern und Süßkartoffeln.
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Gericht: Frühstück
Stil: Klassisch
Tags: frühstück
Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 1 Süßkartoffel (groß)
  • 100 g Speckwürfel
  • 1 Zwiebel (groß)
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer
  • Develey SNF Süßer Senf
  • Schnittlauch

So funktioniert´s

  • Zuerst heizt ihr euren Backofen auf 150 °C Ober/Unterhitze auf.
  • Dann schält ihr eure Süßkartoffel und schneidet sie in mundgerechte Stücke.
  • Legt sie auf ein Backblech mit Backpapier und gebt sie für 20 Minuten in den Ofen.
  • In der Zeit könnt ihr die Zwiebel schälen und hacken.
  • Die wird dann zusammen mit dem Speck in der Pfanne angebraten.
  • Sobald die Süßkartoffeln fertig sind, gebt ihr sie mit in die Pfanne (oder eine Auflaufform) und vermengt alles. Kurz mit Salz und Pfeffer würzen und nochmals vermengen.
    Alles in der Pfanne anbraten
  • Darauf gebt ihr dann eure zwei Eier wie Spiegeleier oben drauf.
    Eier darauf geben
  • Ab damit jetzt für ca. 10-15 Minuten in den Backofen bis die Eier durch sind.
  • Das fertige Essen mit Schnittlauch garnieren und dazu den süßen Senf von Develey und z. B. eine Scheibe Brot reichen.
Habt ihr unser Rezept probiert?Dann markiert uns doch auf Instagram mit @diekuechebrennt und #diekuechebrennt! Wir freuen uns auf eure Ergebnisse!

Lust aufs Nachmachen unseres Rezepts?
Dann pinnt unser Rezept doch bei Pinterest für später!

Deftiges Bauernfrühstück Rezept
Deftiges Bauernfrühstück Rezept

Hat dir unser Beitrag gefallen?

Dann schreib uns doch gerne einen Kommentar, eine E-Mail oder auf Instagram / Facebook. Wir freuen uns sehr über Feedback! Um keine Rezepte oder andere Beiträge zu verpassen, folge uns doch auf Facebook, Pinterest und Instagram.
Oder abonniere uns via Bloglovin oder RSS Feed!

Du möchtest die Rezepte & Beiträge lieber bequem in deine Mailbox erhalten?

Kein Problem! Melde dich einfach für unseren kostenlosen Newsletter an. Wir schicken dir regelmäßig unsere aktuellen Rezepte, Netzfundstücke und die ein oder andere Überraschung zu. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

0 comment

Noch mehr Rezepte

Kommentar abschicken

Rezept Bewertung