Maple Bacon Butter - rauchige Butter fürs Steak

17/11/2016
Artikel aktualisiert am 08.10.2019

Beim Willkommensessen für meinen kleinen Bruder (erst ist von seinem China Jahr zurück) haben wir neben dem mega Steak natürlich auch einige andere Sachen aufgetischt. Unter anderem diese rauchig, leckere Maple Bacon Butter – absolut empfehlenswert!

Steakbutter Rezept: Maple Bacon Butter - rauchig lecker!

Rauchig, süße Leckerei

Die Butter hat uns allen extrem gut geschmeckt und ist wirklich mal was anderes. Der Bacon bringt eine rauchig, salzige Note rein, während der Ahornsirup natürlich eine gewisse Süße reinbringt. Man muss das mögen und ich mags 🙂 War auch einfach nur auf einem Stück Baguette schon super lecker.. <3

Ihr könnt von der Butter ruhig einen ordentlichen Schwung am Anfang der Grillsaison zaubern und dann einfach einfrieren bzw. im Kühlschrank in ein Schraubglas packen. So hält sich das auch ein Weilchen und eingefroren ist es überhaupt kein Problem. Geht z.B. super in Eiswürfelbehältern.

So könnt ihr euch einfach die verschiedensten Buttersorten einmal zubereiten und dann einfach immer nur ein Würfelchen auftauen und fürs jeweilige Grillen benutzen. Eigene, frische Butter ohne jedes Mal die große Arbeit zu haben, hört sich gut an oder?

 

Steakbutter Rezept: Maple Bacon Butter - rauchig lecker!

Steakbutter Rezept: Maple Bacon Butter - rauchig lecker!

Egal ob auf Baguette oder zum Steak - eine süßlich, rauchige Leckerei!
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Gericht: Grillen
Stil: Amerikanisch
Portionen: 1

Zutaten

  • 250 g Butter
  • 2 EL Ahornsirup
  • 100 g Bacon
  • 2 EL Baconfett aus der Pfanne
  • 2 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 3 EL fein gehackte Petersilie
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer

So funktioniert´s

  • Zuerst nehmt ihr die Butter aus dem Kühlschrank, damit sie schon mal etwas warm wird.
  • Jetzt bratet ihr zuerst langsam den Bacon in der Pfanne knusprig. Den fertigen Bacon legt ihr kurz auf ein Zewa zum "Entfetten" und schneidet dann alle Streifen (bis auf einen für die Deko) in kleine Teile.
  • Gebt nun 2 EL vom Baconfett aus der Pfanne zusammen mit der Butter, der gehackten Petersilie und dem Bacon in eine Rührschüssel. Alles mit einem Rührgerät / Küchenmaschine ordentlich vermischen.
  • Danach würzt ihr die Menge und rührt es dann noch eine Weile weiter, bis eine schöne geschmeidige Menge daraus geworden ist.
  • Je nach Belieben könnt ihr die Butter jetzt einfach in eine Schale geben, mit einem Spritzbeutel so Kringel spritzen oder ihr gebt sie in Silikonformen. Lasst es euch schmecken!
Habt ihr unser Rezept probiert?Dann markiert uns doch auf Instagram mit @diekuechebrennt und #diekuechebrennt! Wir freuen uns auf eure Ergebnisse!

 

Steakbutter Rezept: Maple Bacon Butter - rauchig lecker!

Lust aufs Nachmachen?
Dann pinnt unser Rezept doch bei Pinterest für später!

Steakbutter Rezept: Maple Bacon Butter - rauchig lecker!

Steakbutter Rezept: Maple Bacon Butter – rauchig lecker!

Steakbutter Rezept: Maple Bacon Butter - rauchig lecker!

 

 

MerkenMerken

Hat dir unser Beitrag gefallen?

Dann schreib uns doch gerne einen Kommentar, eine E-Mail oder auf Instagram / Facebook. Wir freuen uns sehr über Feedback! Um keine Rezepte oder andere Beiträge zu verpassen, folge uns doch auf Facebook, Pinterest und Instagram.
Oder abonniere uns via Bloglovin oder RSS Feed!

Du möchtest die Rezepte & Beiträge lieber bequem in deine Mailbox erhalten?

Kein Problem! Melde dich einfach für unseren kostenlosen Newsletter an. Wir schicken dir regelmäßig unsere aktuellen Rezepte, Netzfundstücke und die ein oder andere Überraschung zu. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

3 comments

Noch mehr Rezepte

3 comments

Knoblauch Kräuterbutter Rezept 27/06/2017 - 11:26

[…] lecker sind übrigens unsere Maple Bacon Butter, die mediterrane Tomatenbutter und die Senf-Kräuterbutter. Praktischerweise kann man die […]

Reply
Zwiebel Speck Grillbutter Rezept 23/05/2019 - 13:14

[…] Von Knoblauch Kräuter Butter, über mediterrane Tomaten und Kräuterbutter bis zu einer Maple Bacon Butter. Da sollte doch für jeden Geschmack etwas dabei sein. Und wie gesagt. Idealerweise macht ihr etwas […]

Reply
Einfaches Auberginencreme Rezept mit Schafskäse - Mousse / Dip Rezept 06/11/2019 - 12:42

[…] Maple Bacon Butter […]

Reply

Kommentar abschicken