Cold Brew Coffee mit Likör 43 Rezept – leckerer Kaffee Cocktail

28/01/2019
Artikel aktualisiert am 27.08.2019

Werbung / Affiliate Links

Nach unseren ersten (gescheiterten) Versuchen in Richtung Cold Brew Coffee haben wir es diesmal mit dripster versucht. Da kam doch direkt ein leckerer Kaffee bei heraus und einen genialen Drink – nämlich den Cold Brew Coffee mit Likör43 – haben wir auch noch direkt für euch im Gepäck.

Cold Brew Coffee mit Likör 43 Rezept - leckerer Kaffee Cocktail

Kühler Kaffee Drink aus Cold Brew Coffee

Bereits im letzten Sommer haben wir ein paar erste Versuche in Richtung von Cold Brew Coffee gemacht. Die gingen allerdings so in die Hose, dass das Rezept (es ging um einen Gin Tonic) nie auf dem Blog gelandet ist. Wir haben es damals „selbst“ mit Hilfe eines feinen Filters versucht.

Als wir nun kürzlich den dripster  (süßer Name oder süßer Name??!) zugeschickt bekommen haben, waren wir natürlich gespannt. Wir gingen direkt ans Werk und haben recht schnell festgestellt, dass das doch etwas ganz anderes als unsere Selbstversuche ist. Mit gekühltem Wasser und sehr viel Zeit (ca. 1-2h) wird euer gemahlener Kaffee quasi „Tropfen für Tropfen“ zu „fertigem Kaffee“. Der natürlich kalt ist!

Kalter Kaffee – und das schmeckt?

Wer sich jetzt bei der Erinnerung an den letzten kalten Kaffee, den man irgendwo hat stehen lassen, schüttelt – nein keine Sorge! Das ist etwas ganz anderes. Weil nämlich wirklich nichts an normalen kalten BÄH-Kaffee erinnert. Das schmeckt nämlich richtig gut hier. Sehr fein, keine bittere Note im Abgang und schon gar nicht der eklige kalter Kaffee Geschmack.

Gerade für Leute, die sich mit normalem Kaffee etwas schwer tun aufgrund des bitteren Geschmacks (klar Zubereitung, Bohnen, hier spielt vieles rein..), könnte das wirklich eine gute Alternative sein. Es schmeckt nämlich viel sanfter, milder und feiner durch die andere Zubereitung.

Der erste Drink mit dem Cold Brew Coffee wurde uns in Rezeptform auch direkt zum dripster mitgeliefert. Ein kleines Kärtchen mit Rezeptideen. Ach und der Drink… GIGANTISCH! Das ist ja sowas von süffig gewesen… die ganze Familie war begeistert. Schmeckt übrigens auch einfach „nur“ mit Wasser und Milch (also ohne Alkohol) sehr lecker.

Cold Brew Coffee mit Likör 43 Rezept - leckerer Kaffee Cocktail

Cold Brew Coffee mit Likör 43

Ein extrem süffiger Drink, den ihr unbedingt testen solltet.
Zubereitungszeit: 3 Minuten
Arbeitszeit: 3 Minuten
Gericht: Drinks, Getränke
Stil: Klassisch
Tags: Cocktail, Coffee, Cold Brew, Cold Brew Coffee, Drink, Getränk, Kaffee
Portionen: 1 Drink

Zutaten

So funktioniert´s

  • Gebt zuerst eure Eiswürfel ins Glas und gießt darüber dann euren Cold Brew sowie das Wasser.
  • Am Ende den Likör43 dazu und vorsichtig mit Milch aufgießen. (Dann bleibt der Effekt im Glas länger)

Video

Habt ihr unser Rezept probiert?Dann markiert uns doch auf Instagram mit @diekuechebrennt und #diekuechebrennt! Wir freuen uns auf eure Ergebnisse!

Cold Brew Coffee selber machen mit dem dripster

Noch mal ein zwei Worte zur Herstellung und dem Gerät selber. Unser dripster besteht aus einem Wassertank (für bis zu 600 ml / 45 g Kaffee pro Extraktio) aus stabilem, lebensmittelechtem und BPA-freiem Kunststoff. Dazu gibt´s den Kaffeebehälter aus Glas. Zur genauen Einstellung der Tropfgeschwindigkeit habt ihr ein Ventil zum Drehen. Außerdem ist im Gerät ein Dauerfilter aus extra-feinem Edelstahlnetz verbaut. Hinter der Firma steckt übrigens ein kleines Hamburger Start-Up mit Liebe zu Cold Brew Coffee. Daher auch die Idee einen erschwinglichen Cold Brew Maker auf den Markt zu bringen. Denn mit knapp 50 Euro ist der dripster deutlich günstiger als viele Konkurrenten um die 100/150 Euro.

 

In Kürze: Wie funktioniert´s?
– Filter mit gemahlenem Kaffee füllen
– Wassertank aufsetzen und mit kaltem Wasser füllen (+ Eiswürfel)
– Ventil auf ca. 1 Tropfen / Sekunde stellen
– Warten bis er durchgelaufen ist (ca. 1-2h)

Eine genaue Anleitung inkl. Tipps & Tricks findet ihr auch direkt bei dripster.
Man kann damit auch Cold Brew Tea machen, was auf jeden Fall auch mal probiert wird!

Cold Brew Coffee mit Likör 43 Rezept - leckerer Kaffee Cocktail

Cold Brew Coffee mit Likör 43 Rezept – leckerer Kaffee Cocktail

Transparenz / Dieser Beitrag enthält Werbung für dripster. Die Produkte wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Auf den Inhalt dieses Beitrags wurde aber keinerlei Einfluss genommen und er entspricht zu 100% unserer eigenen Meinung und Erfahrung. Wir würden uns freuen, wenn ihr die Marken und Firmen unterstützt, die uns hier unterstützen. Außerdem enthält dieser Post Affiliate Links. Beim Kauf über einen solchen Link entstehen euch keinerlei Mehrkosten, ihr unterstützt aber gleichzeitig unseren Blog damit.

Hat dir unser Beitrag gefallen?

Dann schreib uns doch gerne einen Kommentar, eine E-Mail oder auf Instagram / Facebook. Wir freuen uns sehr über Feedback! Um keine Rezepte oder andere Beiträge zu verpassen, folge uns doch auf Facebook, Pinterest und Instagram.
Oder abonniere uns via Bloglovin oder RSS Feed!

Du möchtest die Rezepte & Beiträge lieber bequem in deine Mailbox erhalten?

Kein Problem! Melde dich einfach für unseren kostenlosen Newsletter an. Wir schicken dir regelmäßig unsere aktuellen Rezepte, Netzfundstücke und die ein oder andere Überraschung zu. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

1 comment

Noch mehr Rezepte

1 comment

Patrick 03/07/2019 - 12:41

5 stars
War mega erfrischend bei dem Wetter! Echt lecker!!!

Reply

Kommentar abschicken

Laut DSGVO müssen wir Dich über die Verwendung von Cookies informieren. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.