Andalö Mule Rezept oder auch Schweden Mule

29/05/2017
Artikel aktualisiert am 27.08.2019

Werbung / Affiliate Links

Andalö ist ein Sanddorn Likör und daraus lässt sich ein wunderbarer Cocktail – der Andalö Mule oder auch Schweden Mule – mixen. Der Drink wird standardmässig in einem Kupferbecher serviert, was zu dem natürlich noch DER Hingucker ist.

Andalö Mule Cocktail Rezept oder auch Schweden Mule

Andalö Mule Cocktail Rezept oder auch Schweden Mule

Andalö Mule oder Schweden Mule

Der Likör stammt ursprünglich aus Schweden und ist bei uns seit 2011 erhältlich. Er besteht aus Sanddorn und exotischen Früchten und hat nur 15% Alkohol.   gibt´s für ca. 15 Euro für 0,7l und er schmeckt süßlich, fruchtig und kann auch pur gut getrunken werden. Hier mehr zur Firma. Man kann damit aber auch einige Cocktails pimpen oder ihn z.B. mit Prosecco aufgegossen als Aperitif pimpen. Ein äußerst leckeres Getränk, das man auf jeden Fall mal ausprobieren sollte.

Es ist durch den Sanddorn Likör durchaus eher süßlich angehaucht und herrlich süffig. Im stylischen Kupferbecher bleibt der Drink nicht nur lange kühl, sondern macht einfach auch mega was her. Solltet ihr unbedingt mal ausprobieren. Nicht nur beim Andalö Mule nutzt man übrigens so einen Kupferbecher, sondern auch beim Moscow Mule. Andalö Mule ist auch bekannt für seine Verwendung mit Prosecco – der Mix schmeckt auch richtig lecker. Das ist dann aber schon ordentlich süß, aber wer das mag wird begeistert sein.

Andalö Mule Cocktail Rezept oder auch Schweden Mule

Andalö Mule Cocktail Rezept oder auch Schweden Mule

Ein noch viel zu unbekannter Drink ... der Andalö Mule!
Vorbereitungszeit: 2 Minuten
Arbeitszeit: 2 Minuten
Gericht: Getränke
Stil: Klassisch
Portionen: 1

Zutaten

  • 5 cl Andalö Likör
  • 1,5 cl frisch gepresster Limettensaft
  • 3 Spritzer Angostura Bitter
  • 2 lange Gurkensticks
  • 1 Dose Ginger Beer
  • 1 Kupferbecher
  • Eiswürfel

So funktioniert´s

  • Alle Zutaten bis auf das Ginger Beer mit 3 großen Eiswürfel in den Kupferbecher geben.
  • Am Ende füllt ihr mit dem Ginger Beer auf und ggf. immer wieder etwas nach.

Tipps & Tricks

Ginger Beer ist unterschiedich scharf, testet euch hier ruhig ein wenig durch. Unsere Variante hier ist eher von der schärferen Sorte.
Wer möchte kann statt Ginger Beer auch Ginger Ale nehmen, schmeckt auch sehr lecker und ist noch etwas milder.
Habt ihr unser Rezept probiert?Dann markiert uns doch auf Instagram mit @diekuechebrennt und #diekuechebrennt! Wir freuen uns auf eure Ergebnisse!

 

Lust aufs Nachmachen?
Dann pinnt unser Rezept doch bei Pinterest für später!

Andalö Mule Cocktail Rezept oder auch Schweden Mule

Andalö Mule Cocktail Rezept oder auch Schweden Mule

Transparenz / Dieser Beitrag enthält sichtbare Markenprodukte, die wir aber selbst gekauft haben. Außerdem enthält dieser Post Affiliate Links. Beim Kauf über einen solchen Link entstehen euch keinerlei Mehrkosten, ihr unterstützt aber gleichzeitig unseren Blog damit.

Hat dir unser Beitrag gefallen?

Dann schreib uns doch gerne einen Kommentar, eine E-Mail oder auf Instagram / Facebook. Wir freuen uns sehr über Feedback! Um keine Rezepte oder andere Beiträge zu verpassen, folge uns doch auf Facebook, Pinterest und Instagram.
Oder abonniere uns via Bloglovin oder RSS Feed!

Du möchtest die Rezepte & Beiträge lieber bequem in deine Mailbox erhalten?

Kein Problem! Melde dich einfach für unseren kostenlosen Newsletter an. Wir schicken dir regelmäßig unsere aktuellen Rezepte, Netzfundstücke und die ein oder andere Überraschung zu. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

1 comment

Noch mehr Rezepte

1 comment

Weihnachtlicher Drink Rezept - Moscow Mule Xmas Edition - Die Küche brennt 09/12/2018 - 8:00

[…] Blogmas“ dürfen wir euch heute am 9. Türchen ein weiteren leckeren Drink vorstellen. Einen Andalö Mule gab es bereits vor einer ganzen Weile mal auf dem Blog und diesmal gibt es einen etwas […]

Reply

Kommentar abschicken