Karamell Popcorn Rezept - einfach selber machen
Rezept drucken
1 von 1 Bewertung

Karamell Popcorn Rezept - einfach selber machen

Achtung absolute Suchtgefahr
Vorbereitungszeit3 Min.
Zubereitungszeit1 Std.
Gericht: Dessert, Snacks, Süßigkeiten
Land & Region: Klassisch
Keyword: DIY Geschenk, karamell, Karamell Popcorn, Popcorn
Portionen: 2 große Schüsseln

Zutaten

Popcorn

  • 100 g Popcornmais
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 EL Butter

Karamell

  • 200 g brauner Zucker
  • 75 ml Wasser
  • 1 EL Butter

Anleitungen

  • Popcorn selber machen
  • Lasst die Butter zusammen mit dem Öl in einem großen Topf zergehen. 
  • Dazu gebt ihr dann euren Popcornmais und verrührt das ganze kurze. Danach den Deckel auf den Topf geben und bei niedriger Hitze "platzen lassen". 
  • Wenn ihr keine Plopp Geräusche mehr hört, nehmt ihr den Topf vom Herd und öffnet vorsichtig den Deckel. Das Popcorn auf einem Blech auskühlen lassen.

Karamell Popcorn Rezept

  • Gebt euren braunen Zucker zusammen mit dem Wasser in einen Topf und verrührt es kurz. Dann stellt ihr euren Herd auf mittlere Hitze und lasst das ganze "köcheln". Nicht umrühren.
  • Wenn euer Karamell dann eine goldig-bräunliche Farbe bekommt, dürft ihr es wieder verrühren. Gebt nun die Butter dazu und lasst es noch kurz unter rühren köcheln.
  • Heizt jetzt euren Backofen auf 130° Umluft auf und stellt 3 Backbleche mit Backpapier darauf bereit.
  • Dann vom Herd nehmen und 2-3 Minuten warten bevor ihr die Hälfte davon zusammen mit der Hälfte eures abgekühlten Popcorn in eine große Schüssel gebt. Deckel drauf und vermischen!
  • Gebt das Popcorn dann mit einem großen Löffel/Schöpfer auf euer Backblech und verteilt es gut. Nicht kippen aus der Schüssel, sonst kommt das ganze flüssige Karamell mit aufs Blech. 
  • Das Popcorn so für 30 Minuten in den Backofen geben. Zwischendrin mal "durchrühren", damit es gleichmässig trocknet.

Notizen

Natürlich könnt ihr vor dem Trocknen auch etwas Salz übers Popcorn streuen, wenn ihr es gern süß-salzig mögt! :)