Snack Knusper Kichererbsen aus dem Backofen
Rezept drucken
0 von 0 Bewertungen

Snack Knusper Kichererbsen aus dem Backofen

Ein kleiner aber feiner Snack für Zwischendurch
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit35 Min.
Arbeitszeit40 Min.
Gericht: Snacks & Fingerfood
Land & Region: Orientalisch

Zutaten

  • 1 Dose Kichererbsen
  • 2 EL Öl (z.B. Oliven- Raps- oder Erdnussöl)
  • 1/2 TL Salz
  • Gewürze je nach Geschmack
  • in Meine sind mit 1/3 TL Knoblauchpulver und 1 TL Paprika gemacht. Ihr könnt aber auch Cayennepfeffer Curry oder Feuerstreuer (habe ich maleiner Box entdeckt) nehmen. Die Kürzung kann aber auch mit z.b. Zimt & Zucker gemacht werden und man hat am Ende süße Kichererbsen.

Anleitungen

  • Die Kichererbsen kurz abspülen und dann auf einem Küchentuch trocknen lassen. Dabei die Kichererbsen einfach etwas aneinander reiben (oder mit einem Zewa vorsichtig drüber), damit die Schale abgeht. Das müsst ihr nicht unbedingt machen, die Schale ist essbar, aber sie geht im Ofen oft ab und fliegt dann zwischen den Erbsen rum. Danach ein paar Minuten trocknen lassen.
  • Jetzt gebt ihr die Erbsen, das Öl und die Gewürze zusammen und vermischt alles.
  • Die Kichererbsen dann schön breit auf einem Blech mit Backpapier ausbreiten und ab in den Ofen für ca. 30-35 Minuten bei 180°.
  • Alle 10 Minuten die Kichererbsen einmal wenden, damit es schön gleichmässig wird.
  • Am besten schmecken sie mir, wenn sie noch leicht warm sind!
  • Lasst es euch schmecken!