Gedrehtes Baguette - Pain Paillasse ( Thermomix )
Rezept drucken
3 von 1 Bewertung

Gedrehtes Baguette Rezept - Pain Paillasse ( mit oder ohne Thermomix )

Das perfekte Baguette!
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit1 Std.
Gericht: Backen
Land & Region: Klassisch
Portionen: 3

Zutaten

  • 500 g Dinkelmehl
  • 300 ml Wasser
  • 1/4 Würfel frische Hefe
  • 10 g Salz

Anleitungen

  • Gebt Mehl, Hefe und Salz in euren Thermomix/Mixer und verrührt es kurz (Stufe 5/20 Sek.).
  • Danach gebt ihr das Wasser dazu und knetet alles 5 Minuten durch (Knetmodus 5 Minuten).
  • Der Teig kommt jetzt in einer großen Schüssel mit Deckel über Nacht in den Kühlschrank (so ca. 10h).
  • Am nächsten Tag den Backofen auf 240 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Teilt euren Teig mit einem Schaber in 3 Teile. Jeden Teil ein bisschen lang ziehen und 2-3x drehen, das muss gar nicht perfekt sein. Diese langgezogenen Teile legt ihr jetzt auf ein Backblech mit Backpapier. Die 3 Baguettes bestäubt ihr dann noch etwas mit Mehl.
  • Bepinselt/besprüht jetzt die Baguettes mit einer dünnen Schicht Salzwasser (Einfach 1EL Salz in einer Tasse auflösen) und lasst es 15 Minuten backen.
  • Nun bepinselt/besprüht ihr es nochmal und stellt den Ofen dann für die letzten 15 Minuten auf 220 °C runter.
  • Auf einem Rost auskühlen lassen - genießen!