Buchweizen Frühstücksbrei mit Obst
Rezept drucken
0 von 0 Bewertungen

Buchweizen Frühstücksbrei mit Obst

Der Buchweizen Frühstücksbrei mit Obst lässt sich einfach am Vortag vorbereiten und ist eine gesunde Frühstücksvariante.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Frühstück
Land & Region: Klassisch
Portionen: 4

Zutaten

Buchweizenbrei

  • 250 g Buchweizen
  • 500 ml Milch
  • 2 EL Reissirup
  • 1 Prise Salz

Topping

  • Obst eurer Wahl wie Blaubeeren Äpfel/Apfelmus, lecker sind auch Nüsse oder Beerendazu, Joghurt, Zimt, ...

Anleitungen

  • Den Buchweizen müsst ihr vorher ca. 12h in Wasser einweichen. Danach wascht ihr in nochmal in einem Sieb ab und lasst ihn gut abtropfen.
  • Dann gebt ihr ihn in eine Pfanne und lasst ihn bei mittlerer Temperatur etwas rösten. Sobald ihr einen leicht nussigen Geruch wahrnehmt, ist er perfekt.
  • Nun gebt ihr die Milch, die Prise Salz und den Reissirup zusammen mit den angerösteten Buchweizenkörnern in einen starken Mixer und mixt das ordentlich durch. Es soll eine leicht mousse-artige Konsistenz am Ende haben.
  • Wenn euere Masse zu fest ist, gebt einfach noch etwas Milch dazu. Es sollte eine locker, fluffige Masse am Ende sein.
  • Die verteilt ihr nun in eure Gläschen und stellt sie in den Kühlschrank. Zum Essen mache ich persönlich den Brei sehr gerne warm, das bleibt aber jedem selbst überlassen :)

Notizen

Der Brei kann ohne Probleme auch für mehrere Tage vorbereitet werden.