Saftiger Apfelkuchen mit Glasur wie von Oma
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Saftiger Apfelkuchen mit Glasur wie von Oma

Heute möchten wir euch einen der beliebtesten Kuchen in unserer Familie vorstellen: Ein saftiger Apfelkuchen mit Glasur wie von Oma!
Vorbereitungszeit2 Stdn.
Zubereitungszeit4 Stdn. 10 Min.
Arbeitszeit6 Stdn. 10 Min.
Gericht: Backen
Land & Region: Klassisch
Portionen: 26 er Springform

Zutaten

  • 300 g Mehl Typ 405
  • 300 g Zucker
  • 125 Puderzucker
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 150 g Butter
  • 40 g Speisestärke fein
  • 1 kg Äpfel
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1/4 TL Zimt
  • 1 Ei
  • 3 EL Zitronensaft

Anleitungen

  • Gebt das Mehl, 175g Zucker, 75g gemahlene Mandeln, 1 Packung Vanillezucker, das Ei und die Butter zusammen in eure Küchenmaschine und verknetet alles gut.
  • Jetzt nehmt ihr so 2/3 des Teiges und rollt ihn auf einer bemehlten Fläche aus (rund). Ihr benötigt eine runde Fläche von ca. 34cm Durchmesser.
  • Dann fettet ihr eure 26er Springform ein und legt diesen Teigkreis hinein und drückt ihn an. An den Rändern steht er über, einfach schön andrücken. Das ergibt später euren Rand.
  • Stecht jetzt mit einer Gabel mehrmals in den Teig.
  • Euren restlichen Teig rollt ihr jetzt ebenfalls rund aus und versucht auf ca. 26cm Durchmesser zu kommen, das soll später unser Deckel werden.
  • Beides stellt ihr jetzt kalt (ca. 30 Minuten)
  • Als nächstes nehmt ihr die restlichen 75g gemahlene Mandeln, die 40g Speisestärke, die 125g Zucker und dazu ein Vanillezuckerpäckchen und vermischt alles.
  • Eure Äpfel müsst ihr jetzt schälen, entkernen und dann klein würfeln. Danach könnt ihr es mit eurem vorherigen Mandel-Zucker-Mix vermischen.
  • Diesen Mix gebt ihr jetzt auf euren kaltgestellten Boden (in der Springform) und verteilt alles gleichmäßig. Dann gebt ihr den Teigdeckel drauf und drückt ihn etwas an.
  • Ab damit in den vorgeheizten Ofen und bei 175 °C Ober/Unterhitze ca. 60 Minuten backen. Der Kuchen sollte auf der unteren Schiene stehen.
  • Den fertigen Kuchen direkt nach dem Backen mit einem Messerchen vom Formrand lösen und dann abkühlen lassen.
  • Wenn er abgekühlt ist könnt ihr euren Puderzucker mit dem Zitronensaft vermengen und auf dem Kuchen verteilen.
  • Wieder abkühlen lassen & dann aus der Form holen.

Notizen

Der Kuchen wird in einer 26er Springform gebacken.