Käsekuchen Muffins Rezept mit Müsliboden von Müsliglück
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Käsekuchen Muffins Rezept mit Müsliboden von Müsliglück

Leckere Käsekuchen Muffins mit einem chrunchigen Müsliboden!
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit45 Min.
Gericht: Backen
Land & Region: Klassisch
Portionen: 10

Zutaten

Für die Käsemasse

  • 500 g Magerquark
  • 40 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1/2 Päckchen Puddingpulver
  • 100 g weiße Schokolade
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Für den Müsliboden

  • 150 g Pfundskerl Müsli von Müsliglück
  • 60 g Kokosöl
  • 30 g brauner Zucker

Für das Topping

  • 1 TL Schokostückchen
  • 1 TL Honig
  • 1 EL Pfundskerl Müsli
  • Wichtig: Silikonförmchen benutzen

Anleitungen

  • Heizt zuerst euren Backofen auf 180 °C Ober/Unterhitze auf.
  • Nun lasst ihr eure weiße Schokolade vorsichtig im Wasserbad schmelzen.
  • Währenddessen stellt ihr euer Kokosöl kurz in die Mikrowelle, damit es flüssig wird und vermengt es dann mit dem braunen Zucker und den 150g Müsli.
  • Verteilt nun diesen "Teig" in eure Muffinförmchen, das wird quasi der Boden.
  • Stellt eure Förmchen auf ein Backblech und backt sie für 10 Minuten im Ofen "vor".
  • In der Zeit gebt ihr euren Magerquark, zusammen mit dem Puddingpulver, dem Zucker, den Eiern und eurem Spritzer Zitronensaft zu eurer flüssigen weißen Schokolade und vermengt alles zu einem Teig.
  • Diesen Teig verteilt ihr dann wiederum auf euren vorgebackenen Muffinförmchen mit dem Müsliboden.
  • Dann nochmal für ca. 15-20 Minuten in den Backofen.
  • Die fertigen Muffins gut auskühlen lassen auf einem Gitter und danach am besten nochmal ein paar Minuten auf ein Küchentuch stellen, damit das Öl etwas aufgesogen wird.
  • Als Topping vermengt ihr Honig, Müsli und Schokostücke und setzt jeweils einen kleinen Klecks auf jeden Muffin.

Notizen

Da der Boden mit dem Kokosöl durchaus sehr "fettig" ist, bis er getrocknet ist, solltet ihr lieber auf Silikonförmchen zurück greifen. Alles andere gibt mehr Sauerei als Spaß :)