Go Back
+ servings
Schweine Blauschimmelkäse Burger mit Rucola
Rezept drucken
0 von 0 Bewertungen

Schweine Blauschimmelkäse Burger mit Rucola

Ein Schweineburger mit einer würzigen Blauschimmelkäsefüllung.
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Gericht: Grillsaison
Land & Region: Klassisch
Portionen: 4 Burger

Zutaten

  • 600 g Schweinehack
  • 100 g Blauschimmelkäse
  • 50 g Rucola
  • 4 Burgerbrötchen
  • 40 g Walnüsse
  • 1,5 EL Dijonsenf + Senf zum Garnieren
  • 1 TL Knoblauch
  • 1 TL Meersalz
  • 0,5 TL schwarzer Pfeffer

Anleitungen

  • Zuerst heizt ihr euren Grill auf mittlere bis starke Hitze (200-260 °C) auf.
  • Währenddessen hackt ihr eure Walnüsse klein und röstet sie dann kurz in der Pfanne (leicht Bräune, leicht nussiger Geruch). Den Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken.
  • Nun vermengt ihr euer Hackfleisch mit euren Nüssen, 1,5 EL Senf, eurem Knoblauch, sowie Salz und Pfeffer.
  • Teilt das fertige Hackfleisch in 4 Teile, rollt jeweils eine Kugel daraus und drückt diese vorsichtig zu einem Patty platt.
  • Euren Blauschimmelkäse teilt ihr in 4 Stücke.
  • Nun nehmt ihr eure Patties und drückt in die Mitte eine kleine Mulde und gebt jeweils ein Stück Käse hin und verschließt es wieder.
  • Nun geht es ab auf den Grill damit: Für ca. 10 Minuten legt ihr die Patties bei direkter mittlerer bis starker Hitze auf den Grill. Nach ca. 5 Minuten einmal wenden.
  • Kurz bevor eure Burger fertig sind, schneidet ihr eure Brötchen auf und legt sie mit den aufgeschnittenen Seiten nochmal ca. 1 Minute auf den Grill. Zusätzliche Röstaromen rocken!
  • Am Ende müsst ihr nur noch eure Burger zusammen bauen: Gebt etwas Senf auf den Boden des Brötchens, dann euer Fleisch, darauf nochmal ein zwei Kleckse Senf und dann den Rucola sowie Brötchendeckel. That´s it!