Steak mit Käsekruste und Semmelbröseln
Rezept drucken
0 von 0 Bewertungen

Überbackenes Steak Rezept

Steak mit Käsekruste und Semmelbröseln
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Gericht: Hauptgericht, Hauptmahlzeit, Osterlamm
Land & Region: Klassisch
Keyword: Blauschimmelkäse, fleisch, Hauptgericht, Steak
Portionen: 2 Personen
Kalorien: 720kcal

Zutaten

Steak

  • 2 Steaks aus der Rinderschulter (um die 300-350 g)
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Käse-Kruste

  • 100 g Blauschimmelkäse alternativ Gorgonzola
  • 75 g Semmelbrösel
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl

Anleitungen

  • Heizt euren Backofen direkt auf 200 °C Ober-/Unterhitze vor.
  • Nehmt eure Steaks zur Hand und reibt sie mit dem Olivenöl ein. Dann salzen und pfeffern.
  • Nun braucht ihr eine Pfanne in der ihr zuerst die beiden Steaks von beiden Seiten kurz scharf anbratet. Danach legt ihr eure Steaks in eine Auflaufform / geeignete Form für den Backofen.
  • Nun geht´s an die Käse-Kruste. Zerbröselt dafür den Blauschimmelkäse in grobe Stücke. Hackt den Knoblauch und die Petersilie schön klein.
  • Nun vermengt ihr in einem Glas: Semmelbrösel, Olivenöl und die Petersilie sowie den Knoblauch.
  • Bröselt jetzt den Käse über eure Steaks und gebt danach die Semmelbröselmischung darüber.
  • Ab mit den Steaks für nochmal 10-12 Minuten in den Ofen. Wer seine Steaks "weiter" als englisch gegart möchte, kann sie noch etwas länger im Ofen lassen. Dann am besten mit etwas Alufolie abdecken, damit der Käse nicht schwarz wird.
  • Vor dem Verzehr noch 5 Minuten ruhen lassen.

Notizen

Tipp:
Die Steaks ca. 30 Minuten vorher aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie Zimmertemperatur bekommen.

Nutrition

Serving: 1Portion | Calories: 720kcal | Carbohydrates: 22g | Protein: 74g | Fat: 42g