Apfelbrei Porridge
Rezept drucken
0 von 0 Bewertungen

Porridge mit karamellisierten Äpfeln - Rezept fürs Frühstück

Ein leckeres und wärmendes Frühstück für die kältere Jahreszeit.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Frühstück
Land & Region: Klassisch
Portionen: 1

Zutaten

Für das Porridge!

  • 1 mittelgroßer Apfel
  • 20 g Kokosblütenzucker normaler geht auch
  • 40 g Haferflocken
  • 200 ml Wasser oder Milch
  • 1 EL Karamell Sirup
  • 1 TL Zimt

Für das Topping!

  • 1 Handvoll Walnüsse
  • 1 TL Cocoa Nibs
  • 2 EL Haferflocken Crunshies
  • etwas Zimt

Anleitungen

  • Zuerst schneidet ihr den Apfel in kleine Stücke. Diese gebt ihr jetzt zusammen mit dem Zucker und ca. 1-2 EL Wasser in einen kleinen Topf und lasst das bei mittlerer Hitze leicht anschwitzen. Der Zucker verbindet sich mit der Zeit mit den Äpfeln und sie werden leicht bräunlicher.
  • Nehmt ca. 2 EL der Äpfel aus dem Topf und legt sie beiseite für das Topping.
  • Jetzt gebt ihr euer Wasser (oder Milch), sowie den Zimt und den Karamellsirup dazu und vermischt das alles gut. Weiter kurz köcheln lassen und nach und nach die Haferflocken unterrühren.
  • Jetzt lasst ihr alles leicht aufköcheln (schön rühren) und fertig ist das Porridge! :-)
  • Ich habe das Porridge mit den beiseite gelegten Apfelstücken, Walnüssen, Cocoa Nibs, Haferflocken Crunshies und noch etwas Zimt garniert.
  • Warm genießen! :-)