Apfelpfannkuchen aus dem Ofen / Pfanne
Rezept drucken
4 von 2 Bewertungen

Apfelpfannkuchen aus dem Ofen / Pfanne

Apfelpfannkuchen aus dem Ofen / Pfanne
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit25 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Gericht: Frühstück
Land & Region: Klassisch
Portionen: 28 cm Pfanne

Zutaten

  • 3 kleine Äpfel
  • 250 g Weizenmehl
  • 600 ml Milch
  • 2 Eier
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Kokosblütenzucker / normaler Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Optional: Ankerkraut Vanillezucker

Anleitungen

  • Den Ofen auf 220 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  • Zuerst die Äpfel in ca. 1cm hohe Schnitze schneiden.
  • Dann die Eier, Butter, Zucker und Salz in einem Mixer vermengen.
  • Als nächstes die Milch dazugeben und das Mehl langsam einrieseln lassen.
  • Den flüssigen Teig gebt ihr jetzt in die Form und ab damit in den Ofen.
  • Nach ca. 5-8 Minuten macht ihr kurz den Ofen auf und verteilt eure Äpfelschnitze darauf. Der Pfannkuchen ist schon etwas fester und somit fallen die Äpfel nicht auf den Boden durch, sondern bleiben so halb oben drauf.
  • Weitere 20 Minuten backen lassen.
  • Mit Zimt & Vanillezucker genießen! :)

Notizen

Ob ihr die Äpfel schält oder nicht ist natürlich euch überlassen :)