Schokoladen Creme in weiß
Rezept drucken
0 von 0 Bewertungen

Weißes Schokomousse mit Amarettinis und Erdbeerpüree

Eine fluffige Creme getoppt mit Erdbeerpüree und unten mit knackigem Amarettini Boden.
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Gericht: Nachspeisen
Land & Region: Mediterran
Portionen: 12 Gläser

Zutaten

  • 200 g Erdbeeren Tiefgekühlt
  • 150 g weiße Schokolade
  • 250 g Magerquark 20%
  • 250 g Mascarpone
  • 1 frische Schlagsahne
  • 100 g kleine Amarettinis
  • 12 getrocknete Erdbeeren

Anleitungen

  • Zuerst lasst ihr eure Schokolade im Thermomix, der Mikrowelle oder einem Wasserbad vorsichtig schmelzen. Achtung.. die brennt verflixt schnell an!
  • Dann gebt ihr 50g Zucker zusammen mit der flüssigen Schokolade, dem Magerquark und der Mascarpone in eine Rührschüssel und vermengt es schön miteinander.
  • Nun schlagt ihr eure Sahne in einer Schüssel steif und hebt diese dann vorsichtig unter.
  • Als letztes püriert ihr eure Erdbeeren und gebt je nach Geschmack Zucker dazu oder nicht.
  • Nun füllt ihr eure Gläser zuerst mit einem Schwung der kleinen Amarettinis und gebt danach eine Schicht der weißen Mousse dazu. Darüber gebt ihr eine Schicht Erdbeerpüree. Das toppen wir jetzt noch mit einem Klecks Mousse und getrockneten Erdbeeren.
  • Zum Reinlegen!!!

Notizen

Wenn ihr keine kleinen Amarettinis habt, könnt ihr auch einfach größere zerbröseln.