Saftiger Zitronenkuchen Rezept als Gugelhupf
Rezept drucken
3.25 von 4 Bewertungen

Saftiger Zitronenkuchen Rezept

Ein klassischer Zitronenkuchen in Gugelhupfform.
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit50 Min.
Arbeitszeit1 Std. 5 Min.
Gericht: Backen
Land & Region: Klassisch
Portionen: 1 kleiner Gugelhupf

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 200 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 50 g Speisestärke
  • 100 ml Milch
  • 2 Zitronen
  • 5 Eier
  • 3 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  • Zuerst heizt ihr euren Ofen auf 180 °C Ober/Unterhitze auf.
  • Wascht nun eure Zitronen und reibt dann mit eurer Küchenreibe 2 TL Zitronenschale ab und presst danach die Zitronen aus. Wir brauchen 6 EL Zitronensaft.
  • Gebt dann eure Butter, den Zucker, die Zitronenschale und die Prise Salz in eine Schüssel und vermengt alles zu einem schönen Teig.
  • Jetzt rührt ihr das ganze ca. 5 Minuten und gebt nach und nach eure Eier hinein.
  • Dazu gebt ihr dann noch die Milch und den Zitronensaft.
  • Am Ende siebt ihr euer Mehl, das Backpulver und am Ende die Speisestärke unter Rühren ein.
  • Rühren, Rühren, Rühren .. bis ein schöner Teig entsteht.
  • Den gebt ihr dann in eure Silikonform (oder gefettete normale Form) und ab damit in den Ofen.
  • Im Ofen braucht er je nach Ofen ca. 45-50 Minuten.
  • Erst auskühlen lassen bevor ihr ihn aus der Form holt.

Notizen

Wir haben eine Gugelhupfform   aus Silikon in Ø 22 cm