Kekszeit – Karamel und Schokoladen Kekse selbermachen

17/11/2016
Artikel aktualisiert am 27.08.2019

Werbung

Wäre ich ein Tier, ich wäre wohl ein Krümelmonster! Einfach nur wegen meiner Liebe zu Keksen, ach und blau mag ich auch noch sehr gerne. Deshalb gibt es heute mal wieder eines meiner liebsten Cookie Rezepte! Denn Cookies gehen immer! Alte Lebensweisheit!

Karamel & Schokoladen Cookies Rezept

Karamel & Schokoladen Cookies Rezept

Ich liebe Kekse und heute gibt es wieder ein lecker Cookie Rezept für euch – diesmal mit Karamell und Schokolade! Der Grundstock ist schon mal sehr vielversprechen oder? Die Kekse sind wirklich super lecker und gerade wenn sie noch leicht warm sind… mmmmh!! Das ursprüngliche Rezept ist übrigens mal wieder von Evi von Kuechenzaubereien. Ein Blog, dem ich nach wie vor sehr nachtrauere…

 

Karamel & Schokoladen Cookies Rezept

Karamel & Schokoladen Kekse selbermachen

Kekse!! Mit Karamel & Schokolade - da gibts wenig tolleres!
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 25 Minuten
Gericht: Backen
Stil: Amerikanisch
Portionen: 24

Zutaten

  • 110 g Margarine (zimmerwarm)
  • 110 g weißer Zucker
  • 110 g brauner Zucker
  • 1 TL Vanillepulver
  • 2 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Schokoladenchips
  • 15 Karamellbonbons

So funktioniert´s

  • Die Karamellbonbons in kleine Stückchen schneiden. Den Backofen auf 190° Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Die Margarine zusammen mit dem weißen und braunen Zucker sowie das Vanillepulver und die Eier in eine Schüssel geben. Alles mit einer Küchenmaschine oder einem Handrührer zu einer schönen Masse verrühren.
  • Dann das Mehl, Backpulver und Salz darüber geben und vorsichtig vermengen. Der Teig wird jetzt eher bröckelig.
  • Jetzt die Schokoladenchips und die Karamellbonbonstückchen unterheben.
  • Auf ein Backblech mit Backpapier setzt ihr jetzt ca. 8 Teigkugeln (könnt ihr auch mit den Finger formen). Ca. 1 EL Teig pro Kugel. Schön Abstand halten, die gehen auf wie Bolle! Die Kugeln dann schön platt drücken.
  • Im Ofen etwa 11-15 Minuten backen. Die Cookies sind noch etwas wabbelig, wenn sie rauskommen - erstmal erkalten lassen!
Habt ihr unser Rezept probiert?Dann markiert uns doch auf Instagram mit @diekuechebrennt und #diekuechebrennt! Wir freuen uns auf eure Ergebnisse!

 

Karamel & Schokoladen Cookies Rezept

Zutaten für die Kekse

Karamel & Schokoladen Cookies Rezept

Karamel & Schokoladen Cookies Rezept

Transparenz / Dieser Beitrag enthält sichtbare und im Beitrag erwähnte Markenprodukte, die wir aber selbst gekauft haben. 

 

Hat dir unser Beitrag gefallen?

Dann schreib uns doch gerne einen Kommentar, eine E-Mail oder auf Instagram / Facebook. Wir freuen uns sehr über Feedback! Um keine Rezepte oder andere Beiträge zu verpassen, folge uns doch auf Facebook, Pinterest und Instagram.
Oder abonniere uns via Bloglovin oder RSS Feed!

Du möchtest die Rezepte & Beiträge lieber bequem in deine Mailbox erhalten?

Kein Problem! Melde dich einfach für unseren kostenlosen Newsletter an. Wir schicken dir regelmäßig unsere aktuellen Rezepte, Netzfundstücke und die ein oder andere Überraschung zu. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

0 comment

Noch mehr Rezepte

Kommentar abschicken