Werbung Dieser Beitrag enthält Werbelinks (W) & uns kostenlos zur Verfügung gestellte Produkte (+).
 

Dem bombigen Wetter ist es zu verdanken, das wir bereits in die 3. Runde unserer Bundesliga-Burger-Reihe gehen. Heute stellen wir euch den Fussball Burger für HSV Hamburg Fans mit pulled Lachs und Birnen Senf vor.

Fussball Burger Rezept für HSV Hamburg Fans

Pulled Lachs und Birnen Senf

Der HSV Hamburg ist aus unserer Sicht schon „ganz schön weit oben“ und wir waren uns sofort einig, dass wir da irgendetwas Fischiges machen möchten. Wir lieben Lachs vom Grill (Lachs mit Gurken vom Grill <- Tolles Rezept) und deshalb durfte der natürlich nicht auf unserem HSV Burger fehlen. Dazu gibt´s einen süßlichen Birnen Senf, der sich perfekt mit dem leicht scharfen Rucola Beet ergänzt.

Als Brötchen haben wir die coolen Weltkugel Brötchen in der Multiline Variante von Eat the Ball (+W) gewählt. Die Multiline Serie ist sogar mit dem eathealthy Award 2016 ausgezeichnet worden. Wer Bock auf richtig leckere Weltkugel Brötchen hat -> hier entlang (W).

Bestes Multikorn, mit Multivitaminen und MineralienEat the Ball

Fussball Burger für HSV Hamburg Fans mit Pulled Lachs und Feigen Senf

HSV Hamburg Fussball Burger mit Pulled Lachs und Birnen Senf
 
Zubereitungszeit
Koch- / Backzeit
Gesamtzeit
 
Autor:
Rezept Typ: Grillsaison
Küche: Klassisch
Portionen: 4
Zutaten
  • 4 Eat the Ball Brötchen
  • 4 Handvoll Rucola Salat
  • 2 EL Birnen Senf
  • 4 EL Smokey Knoblauch Soße
  • 2 Lachssteaks (zu je ca. 200 g)
  • etwas Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Grillplanke
So funktioniert´s
  1. Die Planke müsst ihr ca. 2h vorher wässern (= in Wasser legen).
  2. Dann nehmt ihr die Planke aus dem Wasser und gebt 2-3 Tropfen Olivenöl darauf. Dann legt sie mit der Oberseite (auf die später der Lachs kommt und wo das Olivenöl ist) bei ca. 200 °c auf den Grill. Dort lasst ihr sie solange liegen, bis die Oberseite wieder trocken ist.
  3. Nun legt ihr die Lachssteak auf die Planke und salzt/pfeffert sie vorher. Nun den Grill für ca. 3 Minuten schließen.
  4. Danach grillt ihr die Planke indirekt für ca. 25-30 Minuten bei ca. 200 °C weiter. Das entspricht ca. einer Kerntemperatur von 58-60 Grad.
  5. Kurz bevor euer Lachs fertig ist, schneidet ihr eure Brötchen auf und legt sie mit der aufgeschnittenen Seite auf den Grill. Ein bisschen angeröstet schmeckt klasse!
  6. Nun gebt ihr auf die Unterseite der Brötchen 1 EL der Knoblauchsoße und eine handvoll Rucola Salat.
  7. Den Lachs nehmt ihr dann vom Grill und "zerpflückt" ihn mit einer Gabel etwas.
  8. /4 davon gebt ihr dann jeweils auf die Burger und darauf gebt ihr. ca ½ EL Birnen Senf. Deckel drauf & fertig. Einfach aber äußerst lecker 🙂
 

Fussball Burger für HSV Hamburg Fans mit Pulled Lachs und Feigen Senf

Fussball Burger für HSV Hamburg Fans mit Pulled Lachs und Feigen Senf

Lachs Burger gefällig? 🙂

Kommentar verfassen

25 Shares
Share14
Pin10
+11
Tweet
Flip

Abonniere unseren Newsletter

Wir schicken dir regelmässig unsere aktuellsten Rezepte, Netzfundstücke zum Thema Food und die ein oder andere zusätzliche Überraschung zu.

Kein Spam. Abmeldung jederzeit möglich.

%d Bloggern gefällt das:

Diese Webseite benutzt Cookies um Informationen zu speichern! Klicke auf "Ist okay" oder Scrolle einfach die Seite nach unten, um dein Einverständnis zu geben. Danke :-) Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen.
Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen