Wir starten heute mit einer Postreihe auf dem Blog, die uns im Frühjahr/Sommer eine Weile begleiten wird. Dabei geht es um Fussball Burger Rezepte, die kulinarisch und optisch an verschiedene Vereine aus der Bundesliga angelehnt sind. Da wir hier in Bayern sitzen, haben wir natürlich mit einem Burger für die FC Bayern München Fans begonnen. Stilecht mit Weißwurst und dazu Bacon, Salat, Radieschen, süßem Senf und Chili & Kren Sauce.

 

Fussball Burger Rezept für FC Bayern Fans

Der FC Bayern München ist bei uns hier in Bayern (und das von mir als Fränkin .. ja ich weiss Nürnberg liegt hier auch um die Ecke) irgendwie DER Verein, um den man nicht herum kommt. Die meisten Leute in unserem Umfeld sind Bayern Fans und somit ist es nicht verwunderlich, dass wir mit dem FC Bayern München Burger begonnen haben. Der nächste wird aus Fairnessgründen (Bayern #2) übrigens der 1. FC Nürnberg – passenderweise kriegen wir da auch noch von Nürnbergern Besuch!

Die Idee zum Burger war recht schnell entstanden: Was ist typisch für Bayern? Weißwürste! Richtig und somit war die Fleischbeilage direkt geklärt. Wenn man „Weißwurst“ sagt, muss man auch „süßer Senf“ sagen und schon war die zweite Zutat im Boot. Dann haben wir ein Weilchen gegrübelt und uns für Bacon zur Weißwurst entschieden, um ein bisschen „Biss“ und ein salziges Gegenstück zur Weißwurst/ Süßer Senf Kombi haben. Darauf schön knackig frischer Salat und natürlich Radieschen!

War also nur noch die zweite Soße offen und hier haben wir uns dann für die Original Bayrische BBQUE Chili & Kren Barbecue Sauce  von BBQUE entschieden. Die ist „Sauba scharf“ und die Kombination von Chili, Meerrettich und Preiselbeerkompott zu unserem süßen Senf, der Weißwurst und dem salzigen Bacon war echt mega! Der Burger bekommt dadurch richtig Pfiff! Als „Umverpackung“ haben wir ein dazu passendes Laugenbrötchen gewählt.

Das Ergebnis hat uns Testesser auf jeden Fall schwer begeistert und sogar unser „halb Kölner Bayern“ hat den Burger für gut befunden. Somit dürfen wir euch stolz das erste Rezept unserer Fussball Burger Reihe vorstellen:
Der Fussball Burger für FC Bayern Fans oder alle, die bayerisches Essen mögen 🙂

Fussball Burger Rezept für Fc Bayern Fans

 

Fussball Burger Rezept für FC Bayern Fans
 
Zubereitungszeit
Koch- / Backzeit
Gesamtzeit
 
Ein Fußball Burger mit bayerischem Touch für alle FC Bayern Fans
Autor:
Rezept Typ: Grillsaison
Küche: Klassisch
Portionen: 4
Zutaten
So funktioniert´s
Vorarbeit
  1. Zuerst wascht ihr Salat und Radieschen. Die Radieschen dann direkt in dünne Scheiben schneiden. Ebenso schneidet ihr eure Brötchen schon mal auf.
  2. Die Weißwürste müssen zuerst geschält werden - das geht am besten mit einem scharfen Messer. Danach halbiert ihr sie der Länge nach.
Nun geht es an den Grill
  1. Legt eure Brötchenhälften mit der Schnittseite nach unten kurz auf den Grill. Nur kurz "anrösten" und dann nehmt ihr sie wieder runter.
  2. Die Weißwursthälften am besten direkt angrillen und nach anderthalb Minuten wenden, wenn sie auf beiden Seiten ein schönes Branding haben. Dann noch indirekt 3-4 Minuten fertig grillen.
  3. Den Bacon direkt grillen und häufig wenden, damit er nicht verbrennt. Wenn er richtig schön knusprig ist, nehmt ihr ihn vom Grill.
  4. Währenddessen bereitet ihr eure Brötchen vor. Auf die Unterseite kommt richtig dick der süße Senf und auf der Oberseite haben wir die Chili & Kren Barbecue Sauce (A) auch großzügig verteilt.
  5. Wenn die Weißwursthälften fertig sind, legt ihr sie auf die Unterseite eures Burger, darauf kommt der Bacon, dann die Salatblätter und den Abschluss bilden die Radieschen - Deckel drauf und fertig!
  6. Lasst es euch schmecken.
 

Laugenburgerbrötchen selber machen

Eigentlich hätte ich (Ann-Kathrin) euch an dieser Stelle gern auf mein eigenes Laugenbrötchenrezept verwiesen, aber ich bin damit noch nicht wirklich zufrieden, weshalb das noch etwas auf sich warten muss. Im Netz gibt es viele tolle Rezepte, aber für ein Burgerbrötchen muss es dann doch noch etwas anders sein, als für ein normales Laugenbrötchen.

Geschmacklich waren die Brötchen hier schon sehr lecker, auch die Konsistenz (.. es geht um Soßenstabilität! *g*) war schon recht gut, aber mir fehlt es noch an mehr Farbe und der letzte Schliff muss auch noch ran. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben und ein Rezept für Laugenburgerbrötchen wird noch folgen!

 

Fussball Burger Rezept für Fc Bayern Fans

Da wir beide keine übermässigen Fussball Fans sind, hat die Auswahl der Bundesliga Vereine weniger mit unseren Vorlieben, als mit spontan Ideen zum jeweiligen Verein zu tun. Geplant haben wir aktuell noch 5 weitere Burger – ihr dürft also gespannt sein. Und vielleicht ist euer Verein ja auch dabei – als nächstes kommt de 1. FC Nürnberg dran.

 

Kommentar verfassen

92 Shares
Share74
Pin18
+1
Tweet
Flip

Abonniere unseren Newsletter

Wir schicken dir regelmässig unsere aktuellsten Rezepte, Netzfundstücke zum Thema Food und die ein oder andere zusätzliche Überraschung zu.

Kein Spam. Abmeldung jederzeit möglich.

%d Bloggern gefällt das:

Diese Webseite benutzt Cookies um Informationen zu speichern! Klicke auf "Ist okay" oder Scrolle einfach die Seite nach unten, um dein Einverständnis zu geben. Danke :-) Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen.
Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen