Mediterrantes Ofengemüse

02/03/2017
Artikel aktualisiert am 05.12.2019

Werbung / Affiliate Links

Zu unserem #DKBE Tapas Style im Februar gab es u.a. auch buntes Ofengemüse Vegetarisch mit verschiedenen Rüben, Zucchini und Paprika. Die Rüben erinnern farblich sehr an Kürbis, waren aber geschmacklich ganz anders und mal eine schöne Abwechslung. So ein Ofengemüse ist einfach immer ein Hingucker und dabei sehr schnell gemacht und unkompliziert. Bisschen Vitamine schaden ja nicht..

Ofengemüse Vegetarisch mit verschiedenen Rüben, Zucchini und Paprika

Ofengemüse – ideale Resteverwertung

Schaut einfach was ihr noch an Gemüse im Kühlschrank ab, schnibbelt es klein und ab damit in den Ofen. Es wird verdammt gut schmecken! Ich streue gerne ca. 10 Minuten vor Ende der Ofenzeit noch etwas Feta Streusel darüber, die dann leicht anbräunen. Mhh… sehr lecker! Da nur dann mit etwas weniger Salz würzen, da der Feta doch einiges an Salzgehalt mitbringt. Schmeckt übrigens auch lecker auf einem Wrap, wenn man noch etwas übrig hat und quasi Resteverwertung der Resteverwertung machen möchte!

Ofengemüse Vegetarisch mit verschiedenen Rüben, Zucchini und Paprika

Buntes Ofengemüse Vegetarisch mit verschiedenen Rüben, Zucchini und Paprika

Einfach, gesund und schnell gemacht - ziemlich gute Voraussetzungen für eine Beilage würde ich sagen.
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Arbeitszeit: 55 Minuten
Gericht: Beilagen
Stil: Klassisch
Portionen: 2

Zutaten

  • 3 gelbe Rüben
  • 3 Karotten
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Zweige Thymian
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

So funktioniert´s

  • Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Den Knoblauch schälen und grob würfeln.
  • Jetzt das gesamte Gemüse waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Nun gebt ihr alles zusammen (Gemüse und Knoblauch) in eine ofenfeste Form (unsere ist von IKEA) und gebt euer Öl darüber.
  • Nun mit Salz und Pfeffer und ggf. Kräutern würzen und alles zusammen vermischen.
  • Thymian und Rosmarin darauf legen und ab damit in die Röhre.
  • Für ca. 35-45 Minuten im Ofen lassen. Hier einfach mal zwischendrin anstechen, ob es schon weich ist. Es kommt etwas auf die Stärke der Rüben an.
Habt ihr unser Rezept probiert?Dann markiert uns doch auf Instagram mit @diekuechebrennt und #diekuechebrennt! Wir freuen uns auf eure Ergebnisse!

Lust aufs Nachmachen?
Dann pinnt unser Rezept doch bei Pinterest für später!

Ofengemüse Vegetarisch mit verschiedenen Rüben, Zucchini und Paprika

Ofengemüse Vegetarisch mit verschiedenen Rüben, Zucchini und Paprika

Transparenz / Dieser Beitrag enthält dieser Post Affiliate Links. Beim Kauf über einen solchen Link entstehen euch keinerlei Mehrkosten, ihr unterstützt aber gleichzeitig unseren Blog damit.

Hat dir unser Beitrag gefallen?

Dann schreib uns doch gerne einen Kommentar, eine E-Mail oder auf Instagram / Facebook. Wir freuen uns sehr über Feedback! Um keine Rezepte oder andere Beiträge zu verpassen, folge uns doch auf Facebook, Pinterest und Instagram.
Oder abonniere uns via Bloglovin oder RSS Feed!

Du möchtest die Rezepte & Beiträge lieber bequem in deine Mailbox erhalten?

Kein Problem! Melde dich einfach für unseren kostenlosen Newsletter an. Wir schicken dir regelmäßig unsere aktuellen Rezepte, Netzfundstücke und die ein oder andere Überraschung zu. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

1 comment

Noch mehr Rezepte

1 comment

Zuckerschoten Karotten Gemüse Rezept mit Rotweinvinaigrette - Die Küche brennt 08/11/2019 - 17:06

[…] Das kann ein Salat sein oder eben eine Gemüsebeilage. Wir hatten euch da z.B. schon mal unser Ofen-Gemüse, überbackene Tomaten oder Zucchini Nudeln […]

Reply

Kommentar abschicken