Artikel aktualisiert am 06.07.2017
Werbung: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links (A) sowie unsere eigene, unkäufliche Meinung zu von uns gekauften Produkten.

Zu unserem #DKBE Tapas Style im Februar gab es u.a. auch buntes Ofengemüse Vegetarisch mit verschiedenen Rüben, Zucchini und Paprika. Die Rüben erinnern farblich sehr an Kürbis, waren aber geschmacklich ganz anders und mal eine schöne Abwechslung. So ein Ofengemüse ist einfach immer ein Hingucker und dabei sehr schnell gemacht und unkompliziert. Bisschen Vitamine schaden ja nicht..

Ofengemüse – ideale Resteverwertung

Schaut einfach was ihr noch an Gemüse im Kühlschrank ab, schnibbelt es klein und ab damit in den Ofen. Es wird verdammt gut schmecken! Ich streue gerne ca. 10 Minuten vor Ende der Ofenzeit noch etwas Feta Streusel darüber, die dann leicht anbräunen. Mhh… sehr lecker! Da nur dann mit etwas weniger Salz würzen, da der Feta doch einiges an Salzgehalt mitbringt. Schmeckt übrigens auch lecker auf einem Wrap, wenn man noch etwas übrig hat und quasi Resteverwertung der Resteverwertung machen möchte!

Ofengemüse Vegetarisch mit verschiedenen Rüben, Zucchini und Paprika

Buntes Ofengemüse mit winterlichem Gemüse

 

Buntes Ofengemüse Vegetarisch mit verschiedenen Rüben, Zucchini und Paprika
 
Zubereitungszeit
Koch- / Backzeit
Gesamtzeit
 
Einfach, gesund und schnell gemacht - ziemlich gute Voraussetzungen für eine Beilage würde ich sagen.
Autor:
Rezept Typ: Beilagen
Küche: Klassisch
Portionen: 2
Zutaten
  • 3 gelbe Rüben
  • 3 Karotten
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Zweige Thymian
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
So funktioniert´s
  1. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Den Knoblauch schälen und fein würfeln.
  3. Jetzt das gesamte Gemüse waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  4. Nun gebt ihr alles zusammen in eine ofenfeste Form (unsere ist von IKEA) und gebt euer Öl darüber.
  5. Nun mit Salz und Pfeffer und ggf. Kräutern würzen und alles zusammen vermischen.
  6. Thymian und Rosmarin darauf legen und ab damit in die Röhre.
  7. Für ca. 35-45 Minuten im Ofen lassen. Hier einfach mal zwischendrin anstechen, ob es schon weich ist. Es kommt etwas auf die Stärke der Rüben an.
 

 

 

Ofengemüse Vegetarisch mit verschiedenen Rüben, Zucchini und Paprika

Ofengemüse Vegetarisch mit verschiedenen Rüben, Zucchini und Paprika

Im Blog von otto.at findet ihr unser Rezept übrigens auch, dort gibt´s eine tolle Sammlung verschiedener frühlingsleichter Rezepte. 

Hat dir unser Rezept gefallen?

Um keine Rezepte zu verpassen, folge uns doch auf Facebook, Pinterest und Instagram.
Oder abonniere uns via Bloglovin oder RSS Feed!

Du möchtest die Rezepte lieber bequem in deine Mailbox erhalten?


Kein Problem! Melde dich einfach für unseren kostenlosen Newsletter an. Wir schicken dir regelmässig unsere aktuellsten Rezepte, Netzfundstücke und die ein oder andere Überraschung zu.

Kommentar verfassen

108 Shares
Pin101
Teilen7
+1
Twittern
Flip

Abonniere unseren Newsletter

Wir schicken dir regelmässig unsere aktuellsten Rezepte, Netzfundstücke zum Thema Food und die ein oder andere zusätzliche Überraschung zu.

Kein Spam. Abmeldung jederzeit möglich.

Diese Website benutzt Cookies um personalisierte Inhalte bereit zu stellen. Auch für die Seitenanalyse werden Cookies benutzt. Aufgrund von EU-Richtlinien müssen wir darauf hinweisen, was wir hiermit tun. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen