Wir & Bier #2 Dolden Dark – Störtebeker Baltik Lager – Leikeim

27/04/2017
Artikel aktualisiert am 27.08.2019

Werbung

Wir & Bier geht heute in die zweite Runde und auch diesmal wurden wieder 6 verschiedene Biere verkostet. Es gab Höhen und Tiefen, aber schaut euch das am besten selber an. Geschmäcker sind bekanntlich unterschiedlich, von daher müsst ihr im Zweifelsfall einfach selber mal testen 🙂

Bier Tasting #1 Black Craftbeer - Beard Envy red brick - maisel citrilla - eku 28 - laughing skull - naturstoff

Wir & Bier – Matze & Christian

Willkommen beim Biertasting! Wir sind Christian und Matze und haben jeder ne lustige Katze. Wir sitzen hier und trinken Bier. Prost! Und auf hoffentlich viele gemeinsame „Bier Tastings“.Wir & Bier

 

Dolden Dark von Riedenburger Brauhaus

Typ: Starkbier
Inhalt: 0,33l
Alkoholgehalt: 6,9 %
Herkunft: Riedenburg / Deutschland
Bezugsquelle: Online
Website: www.riedenburger.de

Preis: 1,80 €

Allein schon die Farbe lässt einem das Wasser im Mund zusammen laufen. Man wird definitiv nicht enttäuscht! Kein Bier zum Essen, sondern für nach dem Essen anstelle eines Cocktails / Kaffees / Weins. Eine „Nascherei“ und definitiv etwas Besonderes.

***** 5 von 5

Gesamtfazit:

Fünf von Fünf!!!!1!11!!! Die perfekte Feierabendbelohnung.

 

Lindemans Apple

Typ: Lambic Beer
Inhalt: 0,25 l
Alkoholgehalt: 3,5 %
Herkunft: Belgien
Bezugsquelle: online
Website: www.lindemans.be

Preis: 1,39 €

Apfelsaftig, säuerlich, erfrischend und sehr fruchtig. Erinnert jedoch wenig an Bier, kaum Hopfen, kaum Malz. Etwas wie Apfelwein. Nicht so unser Ding.

***** 2 von 5

Gesamtfazit:

Hat mit Bier wenig zu tun, schmeckt aber echt lecker!

 

Störtebeker Baltik Lager

Typ: Lager Bier
Inhalt: 0,5 l
Alkoholgehalt: 5,5 %
Herkunft: Deutschland
Bezugsquelle: online, Getränkehandel
Website: www.stoertebeker.com

Preis: 1,80 €

Vorab: Das Bier hat eine wunderschöne Bernsteinfarbe, die sich auch im Etikett der Flasche wider spiegelt. Würzig, mild, süffig – ein rundum gelungenes Bier. Begleitet sicher auch schön ein Essen. Sommertauglich!

***** 4 von 5

Gesamtfazit:

Klare Kaufempfehlung – gerne auch gleich einen ganzen Kasten!

 

Leikeim Steinbier

Typ: Vollbier
Inhalt: 0,5 l
Alkoholgehalt: 5,8 %
Herkunft: Deutschland
Bezugsquelle: online, Getränkehandel
Website: www.leikeim.de

Preis: 0,60 €

Glühende Lavasteine werden im Braukessel versenkt – der Effekt: Ein besonderes Geschmackserlebnis. Ein klares Männerbier, ob zur Brotzeit, zum Grillen oder als Feierabendbier.

***** 5 von 5

Gesamtfazit:

Würzig, lecker, süffig – läuft nei!

 

Rodenbach von Rodenbach

Typ: Craft Beer
Inhalt: 0,25l
Alkoholgehalt: 5,2 %
Herkunft: Belgien
Bezugsquelle: Online
Website: www.redbrickbrewing.com

Preis: 0,86 €

Fruchtig (deklariert als Mädchenbier, aber das Mädchen mochte es nicht), erinnert etwas an Wein, leicht säuerlich. Im Sommer sicher erfrischend. Zu wenig Bier für unseren Geschmack.

***** 2 von 5

Gesamtfazit:

Sehr erfrischend, wenig typisch „deutsches Bier“. Eher nicht unser Ding – aber ganz klar Geschmackssache!

 

Öko Urtrunk von Rother Bräu

Typ: Naturtrübes Bier
Inhalt: 0,5l
Alkoholgehalt: 4,7 %
Herkunft: Hausen in der Rhön / Deutschland
Bezugsquelle: im Main / Rhön Gebiet
Website: www.wir-sind-rhoener-bier.de

Preis: 0,80 €

Solides Bier aus unserer Region hier (ein kleiner Reim). Passt gut zur Brotzeit, bleibt einem aber nicht unbedingt groß in Erinnerung. Angenehm unauffällig.

***** 3 von 5

Gesamtfazit:

Kann man nicht viel mit falsch machen, aber auch kein Highlight.

Transparenz / Dieser Beitrag enthält sichtbare Markenprodukte, die wir aber selbst gekauft haben. Außerdem enthält dieser Post Affiliate Links. Beim Kauf über einen solchen Link entstehen euch keinerlei Mehrkosten, ihr unterstützt aber gleichzeitig unseren Blog damit.

 

Hat dir unser Beitrag gefallen?

Dann schreib uns doch gerne einen Kommentar, eine E-Mail oder auf Instagram / Facebook. Wir freuen uns sehr über Feedback! Um keine Rezepte oder andere Beiträge zu verpassen, folge uns doch auf Facebook, Pinterest und Instagram.
Oder abonniere uns via Bloglovin oder RSS Feed!

Du möchtest die Rezepte & Beiträge lieber bequem in deine Mailbox erhalten?

Kein Problem! Melde dich einfach für unseren kostenlosen Newsletter an. Wir schicken dir regelmäßig unsere aktuellen Rezepte, Netzfundstücke und die ein oder andere Überraschung zu. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

1 comment

Noch mehr Rezepte

1 comment

Sebel 17/05/2017 - 20:40

Oh, so halbe Stern wärn doch a komod?

Reply

Kommentar abschicken

Laut DSGVO müssen wir Dich über die Verwendung von Cookies informieren. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.